Amarok 1.4.5 fertig

Amarok 1.4.5 fertig

Erik Stach
12.02.2007

Die neuste Version des Multimedia-Players Amarok wird wohl die letzte der aktuellen 1.4er-Reihe sein - die Entwicklung von Amarok 2.0 (für KDE 4) ist bereits in vollen Zügen. Amarok 1.4.5 beeinhaltet einige neue Features und Bugfixes:

  • Verbesserte Wiedergabequalität bei der Xine-Engine
  • Ab sofort werden Speex- (.spx), WavPack- (.wv) und TrueAudio- (.tta) Dateien unterstützt.
  • Neue Dateien werden in der Wiedergabeliste farbig gekennzeichnet.

Im vollständigen Changelog findet ihr alle Neuerungen.

Die Entwickler arbeiten bereits an Amarok 2.0, welches wahrscheinlich früher oder später auch für Windows und Mac erscheinen wird. Version 2.0 wird auf KDE 4 und Qt 4 basieren. Der Erscheinungstermin ist allerdings noch nicht bekannt.

Hier noch zwei Screenshots von Amarok 1.4.5:

Screenshot 1

Screenshot 2

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...