Alpine Linux mit Kernel 3.0

Alpine Linux mit Kernel 3.0

Aufstieg

Mathias Huber
02.11.2011
Die ressourcenschonende Distribution Alpine Linux bringt in Version 2.3.0 aktualisierte Software.

Dazu gehören der aktualisierte Betriebssystemkern auf Basis von Kernel 3.0 sowie der Compiler GCC in Version 4.6. Das Vielzweck-Binary Busybox erhielt ein Update auf 1.19.2, wodurch sich die Shell-Historie nun mit dem Tastenkürzel [Strg + r] durchsuchen lässt. Der hauseigene Paketmanager APK sucht nun standardmäßig mit Wildcards, die Setup-Skripte erhielten einige Verbesserungen, und experimentell kann Alpine Linux nun auch von verschlüsselten LVM-Partitionen booten.

Die Datenbank PostgreSQL erfuhr eine Aktualisierung auf Version 9.1, der freie SIP-Server Kamailio auf 3.2. Weitere Informationen finden sich in den Release Notes.

Alpine Linux verwendet Busybox und die C-Bibliothek uCLib, um das System schlank zu halten. Pax und Stack Smashing Protection (SSP) erhöhen die Sicherheit der Distribution. Auf der Alpine-Linux-Homepage steht Release 2.3.0 in verschiedenen Varianten zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...