Alpha-Version von Kubuntu mit KDE 4 veröffentlicht

Alpha-Version von Kubuntu mit KDE 4 veröffentlicht

Kristian Kißling
28.02.2008

Jonathan Riddell hat auf der Announce-Liste die erste Alpha der KDE-Version von Ubuntu 8.04 (Codename Hardy Heron) angekündigt. Wie Riddell auch gleich klarstellte, handelt es sich bereits um die 5. Alpha von Kubuntu mit KDE 3, das mit kommerziellem Support erscheint. KDE 4 erhält hingegen Unterstützung durch die Community. Als geplante Version kommt KDE 4.0.1 zum Einsatz, einige KDE-3-Anwendungen springen für Applikationen in die Bresche, für die es unter KDE 4 noch kein gleichwertiges Pendant gibt.

Da es sich um die erste Alpha handelt, schreibt Riddell weiter, werden die Tester auf einige Ecken und Kanten stoßen. So muss man momentan den Netzwerkmanager noch manuell aufrufen. Aber die aktuelle Version gäbe eine ungefähre Ahnung davon, was die KDE-4-Nutzer im April bei Kubuntu erwartet. Herunterladen kann man die Version hier, die Entwickler raten aber ausdrücklich, sie nicht im produktiven Umfeld einzusetzen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...