Alpha-Version von Kubuntu mit KDE 4 veröffentlicht

Alpha-Version von Kubuntu mit KDE 4 veröffentlicht

Kristian Kißling
28.02.2008

Jonathan Riddell hat auf der Announce-Liste die erste Alpha der KDE-Version von Ubuntu 8.04 (Codename Hardy Heron) angekündigt. Wie Riddell auch gleich klarstellte, handelt es sich bereits um die 5. Alpha von Kubuntu mit KDE 3, das mit kommerziellem Support erscheint. KDE 4 erhält hingegen Unterstützung durch die Community. Als geplante Version kommt KDE 4.0.1 zum Einsatz, einige KDE-3-Anwendungen springen für Applikationen in die Bresche, für die es unter KDE 4 noch kein gleichwertiges Pendant gibt.

Da es sich um die erste Alpha handelt, schreibt Riddell weiter, werden die Tester auf einige Ecken und Kanten stoßen. So muss man momentan den Netzwerkmanager noch manuell aufrufen. Aber die aktuelle Version gäbe eine ungefähre Ahnung davon, was die KDE-4-Nutzer im April bei Kubuntu erwartet. Herunterladen kann man die Version hier, die Entwickler raten aber ausdrücklich, sie nicht im produktiven Umfeld einzusetzen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...