Alpha-Version von Fedora 14 ist draußen

Alpha-Version von Fedora 14 ist draußen

Für Laughlin

Ulrich Bantle
24.08.2010
Dem Physiker Robert B. Laughlin ist die 14. Ausgabe der Linux-Distribution Fedora gewidmet, von der nun eine Alpha-Version erschienen ist.

Das Fedora-Team bittet um reges Feedback für die Preview-Version, die nach Meinung des Projekts nicht weniger als einen großen Teil der derzeit besten verfügbaren Open-Source-Bestandteile in sich trägt. Über die Fedora-Projektseite ist der Download möglich.

In der Alpha seien die geplanten Features des nächsten Fedora enthalten, das Testen möglich und vor allem die Fehlersuche. Sind die Bugs beseitigt, wird es noch eine Beta geben. Das finale Fedora 14 ist für November geplant, schreibt Fedora-Entwickler Dennis Gilmore in der Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...