Alpha-Version von Fedora 14 ist draußen

Alpha-Version von Fedora 14 ist draußen

Für Laughlin

Ulrich Bantle
24.08.2010
Dem Physiker Robert B. Laughlin ist die 14. Ausgabe der Linux-Distribution Fedora gewidmet, von der nun eine Alpha-Version erschienen ist.

Das Fedora-Team bittet um reges Feedback für die Preview-Version, die nach Meinung des Projekts nicht weniger als einen großen Teil der derzeit besten verfügbaren Open-Source-Bestandteile in sich trägt. Über die Fedora-Projektseite ist der Download möglich.

In der Alpha seien die geplanten Features des nächsten Fedora enthalten, das Testen möglich und vor allem die Fehlersuche. Sind die Bugs beseitigt, wird es noch eine Beta geben. Das finale Fedora 14 ist für November geplant, schreibt Fedora-Entwickler Dennis Gilmore in der Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...