Für Laughlin

Alpha-Version von Fedora 14 ist draußen

Alpha-Version von Fedora 14 ist draußen

Ulrich Bantle
24.08.2010
Dem Physiker Robert B. Laughlin ist die 14. Ausgabe der Linux-Distribution Fedora gewidmet, von der nun eine Alpha-Version erschienen ist.

Das Fedora-Team bittet um reges Feedback für die Preview-Version, die nach Meinung des Projekts nicht weniger als einen großen Teil der derzeit besten verfügbaren Open-Source-Bestandteile in sich trägt. Über die Fedora-Projektseite ist der Download möglich.

In der Alpha seien die geplanten Features des nächsten Fedora enthalten, das Testen möglich und vor allem die Fehlersuche. Sind die Bugs beseitigt, wird es noch eine Beta geben. Das finale Fedora 14 ist für November geplant, schreibt Fedora-Entwickler Dennis Gilmore in der Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...