Aktualisiertes Tails unter anderem mit Patches gegen Meltdown und Spectre

Aktualisiertes Tails unter anderem mit Patches gegen Meltdown und Spectre

Tails 3.4 veröffentlicht

Tim Schürmann
10.01.2018 Mit der Distribution Tails lässt sich das Internet anonym und sicher nutzen. Die Entwickler haben jetzt eine neue Version veröffentlicht, die vor allem den Linux-Kernel aktualisiert. Der wiederum geht unter anderem gegen einige Prozessor-Sicherheitslücken an.

Wie Anfang des Jahres bekannt wurde, besitzen viele Prozessoren gefährliche Sicherheitslücken. Der in Tails 3.4 mitgelieferte Kernel 4.14.12 soll mit verschiedenen Maßnahmen verhindern, dass die Meltdown und Spectre getauften Lücken ausgenutzt werden können. Für Spectre gelingt das jedoch nur teilweise. Darüber hinaus behebt der neue Kernel auch noch einige weitere Fehler.

Die Tails-Entwickler haben aber auch noch weitere Probleme und Bugs in ihrer Distribution behoben. So startete die Vorversion auf einigen Systemen recht langsam. Dies soll in Tails 3.4 der Vergangenheit angehören. Die neue Version löscht zudem keine heruntergeladenen DEB-Pakete mehr. Abschließend haben die Entwickler den Ad-Blocker uBlock Origin aktualisiert, so dass dieser wieder im Tor Browser funktioniert.

Sämtliche Neuerungen listen die offiziellen Release Notes auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...