T2 8.0

Aktualisierter Distributionsbaukasten

Aktualisierter Distributionsbaukasten

Mathias Huber
16.07.2010
Der Distributionsbaukasten T2 SDE ist in Version 8.0 mit aktualisierten Softwareversionen erhältlich.

Dazu gehören GCC 4.5, Glibc 2.11 und X.org 7.5, fast alle anderen Softwarepakete haben ebenfalls ein Update erfahren. Neu hinzugekommen sind mehr als 200 weitere Pakete, was die Gesamtzahl auf über 3200 steigert.

Daneben gibt es grundlegende Unterstützung für die Low Level Virtual Machine (LLVM) und als neues Target die MinGW-Umgebung unter 32-Bit-Windows. Installations-Images lassen sich nun komplett cross-kompilieren. Schließlich sollen Entwickler es nun leichter haben, Package-Overlays zu benutzen.

T2 SDE (System Development Environment) steht in Version 8.0 auf der T2-Homepage als Quelltext-Tarball, CD-Image und als Subversion-Auszug erhältlich. Allerdings sind noch nicht alle Mirror-Server auf dem neuesten Stand. Es gelten die Lizenzbedingungen der GPL.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...