Aktualisierter Distributionsbaukasten

Aktualisierter Distributionsbaukasten

T2 8.0

Mathias Huber
16.07.2010
Der Distributionsbaukasten T2 SDE ist in Version 8.0 mit aktualisierten Softwareversionen erhältlich.

Dazu gehören GCC 4.5, Glibc 2.11 und X.org 7.5, fast alle anderen Softwarepakete haben ebenfalls ein Update erfahren. Neu hinzugekommen sind mehr als 200 weitere Pakete, was die Gesamtzahl auf über 3200 steigert.

Daneben gibt es grundlegende Unterstützung für die Low Level Virtual Machine (LLVM) und als neues Target die MinGW-Umgebung unter 32-Bit-Windows. Installations-Images lassen sich nun komplett cross-kompilieren. Schließlich sollen Entwickler es nun leichter haben, Package-Overlays zu benutzen.

T2 SDE (System Development Environment) steht in Version 8.0 auf der T2-Homepage als Quelltext-Tarball, CD-Image und als Subversion-Auszug erhältlich. Allerdings sind noch nicht alle Mirror-Server auf dem neuesten Stand. Es gelten die Lizenzbedingungen der GPL.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...