Aktualisierte Startmedien für KaOS mit Plasma 5.10

Aktualisierte Startmedien für KaOS mit Plasma 5.10

KaOS 2017.06 veröffentlicht

Tim Schürmann
07.06.2017 Die Entwickler der Distribution KaOS haben die Startmedien aktualisiert. Sie kommen mit dem erst wenige Tage alten Plasma 5.10 und zahlreichen weiteren kleineren Neuerungen.

Mit an Bord sind die KDE Frameworks 5.34.0, die KDE Applications 17.04.1 und einige noch nicht offiziell auf die KDE Frameworks 5 portierte Anwendungen. Als Basis dient in allen Fällen Qt 5.9.0. Das ältere Qt4 unterstützt die Distribution nicht mehr. Die OpenGL-Implementierung Mesa liegt in Version 17.1.1 vor und bringt experimentelle Nouveau-Patches mit. Im Hintergrund werkelt der Linux-Kernel 4.10.9.

Der Installationsassistent Calamares klettert auf die Version 3.1. In einer virtuellen Maschine unter VirtualBox installiert er automatisch die notwendigen Gasterweiterungen. Calamares 3.1 kann zudem eine GPT-Partitionstabelle auf einem BIOS-System nutzen.

In den KaOS-Respositories stehen jetzt die beiden KDE-Musikplayer Babe und Elisa bereit. Ebenfalls hinzugekommen ist mit QGit eine Benutzeroberfläche für Git sowie QDirStat. Letztgenannte Anwendung zeigt grafisch den belegten Speicherplatz an.

KaOS unterstützt zudem das Flatpak-Paketformat, für das Discover als GUI fungiert. Die Authentizität der KaOS-ISO-Images lässt sich jetzt mit einer GPG-Signatur prüfen.

Alle weiteren Neuerungen finden sich in den Relase Notes.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...