Bei Linus zu Hause

Akademy 2010 findet in Finnland statt

Akademy 2010 findet in Finnland statt

Anika Kehrer
31.08.2009 Das finnische Zentrum für Open-Source-Lösungen (COSS) hat bekannt gegeben, die nächste Auflage der KDE-Entwicklerkonferenz Akademy im finnischen Tampere zu organisieren.

Das Datum der Akademy 2010 ist noch ungenau, die COSS nennt Ende Juni, Anfang Juli. Aus finnischer Perspektive habe KDE eine besondere Bedeutung, kommentiert das Finnische Zentrum für Open-Source-Lösungen (COSS) in seiner Mitteilung: Die Desktopumgebung basiere auf Qt, und Qt gehört seit einiger Zeit dem finnischen Unternehmen Nokia.

Für die Akademy 2010 sucht der Firmenzusammenschluss nun Helfer und Sponsoren. Geschäftsführer Ilkka Lehtinen baut dafür auf die Mitglieder der finnischen Open-Source-Businessvereinigung, aber auch andere Unternehmen. Tampere wurde bereits für die diesjährige gemeinsame Entwicklerkonferenz von KDE und Gnome gehandelt, unterlag aber dem Ferienort Gran Canaria. Ob die beiden Konferenzen von KDE und Gnome 2010 ebenfalls zusammen stattfinden, geht aus der Ankündigung nicht hervor.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...