Akademy 2008: Konferenzprogramm steht

Akademy 2008: Konferenzprogramm steht

Kristian Kißling
07.07.2008

Alle Jahre wieder: Die KDEler treffen sich dieses Jahr vom 9. bis zum 15. August zur Akademy in Sint-Katelijne-Waver (Belgien). Dass KDE 4 im Mittelpunkt steht, dürften die meisten erahnen. Wer es genauer wissen will, findet das detaillierte Konferenzprogramm für die Akademy 2008 auf Kde.org.

Die Konferenz selbst beansprucht lediglich das Wochenende (9. - 10.08.2008), anschließend folgen weitere KDE-bezogene Events, etwa Tutorials, Workshops, der "Embedded and Mobile Day" sowie das Treffen des KDE e.V. Auf Im Konferenzprogramm stehen Vorträge zum Desktop-Theme Oxygen, zur PIM-Lösung Akonadi, zur Usability von KDE 4 sowie zur Zukunft des Entwicklungsmodells von KDE. Und da das Ganze in Belgien stattfindet, gibt's zwischen 15.30 und 15.55 Uhr auch eine Waffelpause.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...