Akademy 2007: Vorträge nun auf Video

Akademy 2007: Vorträge nun auf Video

Kristian Kißling
06.07.2007

Die Akademy 2007 ist vorbei. Für alle, die es nicht nach Glasgow geschafft haben, bietet die Webseite nun fast sämtliche Vorträge der Konferenz in Videoform an. Die Dateien liegen im freien OGG-Format vor und lassen sich zum Beispiel über das Mplayer-Plugin im Firefox-Browser ansehen. Alternativ lädt man die doch recht großen Brocken herunter und spielt sie mit einem beliebigen anderen Player ab. Zusätzlich liefert die Seite zu manchen Vorträgen auch die eingesetzten Dias im PDF-Format.

Die Qualität der Videos könnte besser sein, sie genügt aber, um die Vorträge inhaltlich zu verfolgen. Mitunter stehen die Sprecher im Licht des Videobeamers und der Sound ist insgesamt recht leise. Dennoch handelt es sich um einen löblichen Service, der auch Außenstehenden Einblicke in die Entwicklung von KDE gewährt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 1 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...