Akademy 2007: KDE in Glasgow

Akademy 2007: KDE in Glasgow

Kristian Kißling
29.06.2007

Vielleicht liegts am Bier, vielleicht auch am reizvollen Klima - jedenfalls ist Schottlands größte Stadt Glasgow der diesjährige Austragungsort der "Akademy 2007". Auf der Veranstaltung - die morgen beginnt - tauschen KDE-Entwickler Ideen aus und feilen an neuen Features. Als Gastgeber tritt der Informatik-Fachbereich der "University of Strathclyde" auf.

KDE 4.0

Im Zentrum der Aufmerksamkeit dürfte die Entwicklung von KDE 4.0 stehen, das mit Oxygen, Plasma, Phonon und dem neuen Dateimanager Dolphin den KDE-Desktop neu erfindet. Offiziell soll es am 23.10 diesen Jahres erscheinen, allerdings bezweifeln einige Beobachter, dass es bis dahin eine stabile Release gibt. Erste Features lassen sich allerdings bereits jetzt bewundern.

Worum gehts überhaupt?

Wer die Akademy nicht kennt: Auf dem Programm stehen eine Konferenz, ein Coding-Marathon und zahlreiche BoF-Sessions (Birds of feather), in denen sich Interessierte zusammenfinden, um die Spezifikationen für ein bestimmtes Feature festzulegen. Eine Reihe von Sponsoren fördern die Veranstaltung finanziell, die vor allem deshalb produktiv ist, weil die Entwickler schnell ins Gespräch kommen - wodurch neue Ideen entstehen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...