Adobe mit LiMo

Adobe schließt sich der LiMo-Foundation an

Adobe schließt sich der LiMo-Foundation an

Anika Kehrer
18.02.2010 Mehrere Medientechnologie-Unternehmen sind der LiMo Foundation beigetreten, darunter Adobe Systems, Mobi TV und die SRS-Labs.

Dass die LiMo-Plattform Flash unterstützt, soll Entwickler und Inhalte-Anbieter motivieren, entsprechende Anwendungen bereit zu stellen, sagt das Unternehmen Adobe zu seinem Beitritt, der der Foundation eine eigene Meldung wert ist. Die Flash-Firma tritt als Associate Member bei. Laut einer zweiten Meldung vom gleichen Tag feiert die Foundation auch die neuen Associates Else aus Israel (Handy-Hersteller), Mobi TV (kalifornischer Fernseh-Provider) und Sound Retrieval System (SRS) Labs (Audio-Spezialist).

Mitglieder der LiMo-Foundation unterscheiden sich in Founder Member, Core Member und Associate Member. Die Associates dürfen gemeinschaftlich geschriebene Computerprogramme nicht kommerziell vertreiben, zahlen dafür aber nur 20.000 US-Dollar Mitgliedschaftsgebühren. Im Vergleich dazu zahlten Core Member im Jahr 2009 230.000 beziehungsweise 460.000 US-Dollar an die Foundation, je nachdem, ob sie sich als Vorstandsmitglied zur Wahl stellen wollen oder nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1092 Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...