Adobe mit LiMo

Adobe schließt sich der LiMo-Foundation an

Adobe schließt sich der LiMo-Foundation an

Anika Kehrer
18.02.2010 Mehrere Medientechnologie-Unternehmen sind der LiMo Foundation beigetreten, darunter Adobe Systems, Mobi TV und die SRS-Labs.

Dass die LiMo-Plattform Flash unterstützt, soll Entwickler und Inhalte-Anbieter motivieren, entsprechende Anwendungen bereit zu stellen, sagt das Unternehmen Adobe zu seinem Beitritt, der der Foundation eine eigene Meldung wert ist. Die Flash-Firma tritt als Associate Member bei. Laut einer zweiten Meldung vom gleichen Tag feiert die Foundation auch die neuen Associates Else aus Israel (Handy-Hersteller), Mobi TV (kalifornischer Fernseh-Provider) und Sound Retrieval System (SRS) Labs (Audio-Spezialist).

Mitglieder der LiMo-Foundation unterscheiden sich in Founder Member, Core Member und Associate Member. Die Associates dürfen gemeinschaftlich geschriebene Computerprogramme nicht kommerziell vertreiben, zahlen dafür aber nur 20.000 US-Dollar Mitgliedschaftsgebühren. Im Vergleich dazu zahlten Core Member im Jahr 2009 230.000 beziehungsweise 460.000 US-Dollar an die Foundation, je nachdem, ob sie sich als Vorstandsmitglied zur Wahl stellen wollen oder nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...