Adobe schließt sich der LiMo-Foundation an

Adobe schließt sich der LiMo-Foundation an

Adobe mit LiMo

Anika Kehrer
18.02.2010 Mehrere Medientechnologie-Unternehmen sind der LiMo Foundation beigetreten, darunter Adobe Systems, Mobi TV und die SRS-Labs.

Dass die LiMo-Plattform Flash unterstützt, soll Entwickler und Inhalte-Anbieter motivieren, entsprechende Anwendungen bereit zu stellen, sagt das Unternehmen Adobe zu seinem Beitritt, der der Foundation eine eigene Meldung wert ist. Die Flash-Firma tritt als Associate Member bei. Laut einer zweiten Meldung vom gleichen Tag feiert die Foundation auch die neuen Associates Else aus Israel (Handy-Hersteller), Mobi TV (kalifornischer Fernseh-Provider) und Sound Retrieval System (SRS) Labs (Audio-Spezialist).

Mitglieder der LiMo-Foundation unterscheiden sich in Founder Member, Core Member und Associate Member. Die Associates dürfen gemeinschaftlich geschriebene Computerprogramme nicht kommerziell vertreiben, zahlen dafür aber nur 20.000 US-Dollar Mitgliedschaftsgebühren. Im Vergleich dazu zahlten Core Member im Jahr 2009 230.000 beziehungsweise 460.000 US-Dollar an die Foundation, je nachdem, ob sie sich als Vorstandsmitglied zur Wahl stellen wollen oder nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...