Stückwerk

Adobe-Patches für Linux verzögern sich

Adobe-Patches für Linux verzögern sich

Ulrich Bantle
17.11.2010
Adobe veröffentlicht Patches für seinen PDF-Reader und Adobe Acrobat, allerdings nur für Windows und Mac OS.

Die jetzt erhältlichen Patches für Windows und Mac OS beseitigen Probleme und Lücken. Nach Bekanntwerden einer Sicherheitslücke Ende Oktober hatte der Hersteller zuerst den ebenfalls betroffen Flash-Player gepatcht und repariert jetzt die zwei weiteren Plattformen Reader und Acrobat. Programmabstürze und ein Schlupfloch für Angriffe sind, wie berichtet, die derzeitige Gefahren für Nutzer der Adobe-Software.

Die Linux-Ausgaben müssen bis Ende November warten, lässt Adobe wissen. Dass es für die kritische Sicherheitslücke bereits Exploits in freier Wildbahn gab, macht die Verzögerung für Anwender gefährlich. Im zugehörigen Security-Bulletin sind nur spärlich Details zu finden. Laut Hersteller sind alle Plattformen betroffen, also auch Linux.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Deshalb Alternativen nutzen!
Mathias (unangemeldet), Donnerstag, 18. November 2010 06:20:08
Ein/Ausklappen

Wenn Adobe die Sicherheit der Linux-Nutzer nicht am Herzen liegt, sollte man alternative PDF-Reader in Betracht ziehen. Von denen haben die gängigen Linux-Distros von Haus aus schon einige im Gepäck.

Ansonsten kann man auf http://pdfreaders.org/ entsprechende Reader finden.


Bewertung: 259 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...