Wegen Renovierung geschlossen

Adobe: Generalüberholung des 64-Bit-Flashplayer für Linux

Adobe: Generalüberholung des 64-Bit-Flashplayer für Linux

Ulrich Bantle
16.06.2010 Adobe bleibt "fully committed" zu einer 64-Bit-Ausgabe ihres Flashplayers 10 für Linux, hat eine erste Technologievorschau aber von seinen Webseiten entfernt.

Eine Art Generalüberholung der Architektur und zusätzliche Sicherheitsfeatures nennt der Software-Konzern als Gründe für das Verschwinden der Vorversion. Ein nativer Flashplayer für 64-Bit-Linuxe sowie Mac OS X und Windows sei aber erklärtes Ziel.

Adobe empfiehlt das Flashplayer-Forum für Informationen zum Release, verpflichtet sich selbst zu regelmäßigeren Meldungen zum Player und nennt ansonsten keinen Termin für ein Erscheinen der 64-Bit-Ausgabe.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Schade! - Schade?
man-draker (unangemeldet), Mittwoch, 16. Juni 2010 19:45:59
Ein/Ausklappen

Eigentlich schade, jetzt wo gerade immer mehr Leute auf 64Bit-Betriebssystemversionen setzen.

Aber nun machen sie sich Gedanken darüber, wie man auch ohne das Geraffel von Adobe auskommt.

Hat doch dein Gutes, die Kunstpause bei Adobe.


Bewertung: 120 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...