Adobe Flash Player 'Square' wieder für 64-bit

Adobe Flash Player  'Square' wieder für 64-bit

Es flasht wieder

Ferdinand Thommes
16.09.2010 Adobe hatte seinen Flashplayer für die 64-bit Architektur vor einiger Zeit für alle unterstützten Plattformen zurückgezogen. Die Sicherheitsprobleme waren zu gross geworden.

Seit gestern gibt es mit der Preview Version 'Flash Player "Square" Preview Release' auch wieder 64-bit Versionen für Linux/Windows/MacOS . Es handelt sich nicht um eine Beta Version sondern um eine Vorabversion, um unter anderem die 64-bit Plattform wieder zu bedienen und hardwaregestütztes Rendering für den Internet Explorer 9 vorzustellen. Die Features sollen in finale Versionen in der ersten Jahreshälfte 2011 einfliessen.

Adobe weist darauf hin dass installierte Versionen von 'Square' sich nicht automatisch updaten lassen, sondern Updates jeweils von der Downloadseite geladen und neu eingespielt werden müssen. Vor einem Wechsel auf zukünftige finale oder auf ältere Versionen muss 'Square' deinstalliert werden. Adobe weist auch darauf hin das 'Square' eine Testversion ist und nicht auf Produktivsystemen installiert werden sollte. Erste Tests heute zeigten bisher keine Probleme.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...