Adobe Flash Player 'Square' wieder für 64-bit

Adobe Flash Player  'Square' wieder für 64-bit

Es flasht wieder

Ferdinand Thommes
16.09.2010 Adobe hatte seinen Flashplayer für die 64-bit Architektur vor einiger Zeit für alle unterstützten Plattformen zurückgezogen. Die Sicherheitsprobleme waren zu gross geworden.

Seit gestern gibt es mit der Preview Version 'Flash Player "Square" Preview Release' auch wieder 64-bit Versionen für Linux/Windows/MacOS . Es handelt sich nicht um eine Beta Version sondern um eine Vorabversion, um unter anderem die 64-bit Plattform wieder zu bedienen und hardwaregestütztes Rendering für den Internet Explorer 9 vorzustellen. Die Features sollen in finale Versionen in der ersten Jahreshälfte 2011 einfliessen.

Adobe weist darauf hin dass installierte Versionen von 'Square' sich nicht automatisch updaten lassen, sondern Updates jeweils von der Downloadseite geladen und neu eingespielt werden müssen. Vor einem Wechsel auf zukünftige finale oder auf ältere Versionen muss 'Square' deinstalliert werden. Adobe weist auch darauf hin das 'Square' eine Testversion ist und nicht auf Produktivsystemen installiert werden sollte. Erste Tests heute zeigten bisher keine Probleme.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....