Und zum Dritten

AbiWord 3.0 erschienen

AbiWord 3.0 erschienen

Tim Schürmann
15.10.2013 Die schlanke Textverarbeitung AbiWord bringt in der Version 3 einige nützliche Neuerungen mit.

Absätze darf man jetzt umranden und mit einer Hintergrundfarbe versehen. Texte lassen sich mit semantischen Informationen spicken, wobei AbiWord das RDF-Format nutzt. E-Books im Epub-Format kann die Version 3.0 lesen, bearbeiten und wieder speichern. Das Kollaborations-Plugin beherrscht Instant Messaging: Wer mit anderen gleichzeitig an einem Dokument arbeitet, darf sich via XMPP, SIP, MSN, AIM oder IRC austauschen.

Unter der Haube nutzt AbiWord 3.0 jetzt GTK+ 3. Wer möchte, darf die Textverarbeitung aber auch noch mit GTK+ ab Version 2.12 übersetzen. Verbesserungen gab es bei der Lokalisierung, AbiWord 3 spricht über 70 Sprachen. Schließlich haben die Entwickler auch noch zahlreiche Fehler beseitigt.

Ähnliche Artikel

  • Textverarbeitung mit AbiWord
    An Textverarbeitungen für Linux herrscht mittlerweile zwar kein Mangel mehr, aber nicht jede/r mag dafür Geld ausgeben oder sich mit einem integrierten Officepaket voller unbenötigter Funktionalitäten herumschlagen. Doch neben den kommerziellen Monsterapplikationen wachsen inzwischen auch in der Open-Source-Welt interessante Anwendungen heran.
  • Abiword 2.0
    Von 1.0.6 direkt auf 2.0.0 – der große Versionssprung bei der Textverarbeitung Abiword lässt auf einen kräftigen Funktionszuwachs hoffen. Wir schauten uns das aktuelle Release an, um zu sehen, ob die neue Versionsnummer gerechtfertigt ist.
  • Seite 42
  • Textverarbeitung Abiword
    Was macht eigentlich Abiword? Die Textverarbeitung, die sich zur schlanken Alternative mausert, steht kurz vor dem Sprung auf Version 1.0.
  • Verbesserungsfähig
    Abiword ist auch in neuen Version 2.6 eine kompakte Textverarbeitung mit den wichtigsten Funktionen. Das aktuelle Release erweist sich aber als etwas instabil.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...