Aaron Seigo analysiert die Vor- und Nachteile von Multiprozess-Architekturen

Aaron Seigo analysiert die Vor- und Nachteile von Multiprozess-Architekturen

Was MPA bringt

Andreas Bohle
03.07.2014 Mehrere Prozesse oder doch nur einer? Das ist hier die Frage. KDE-Urgestein Aaron Seigo wägt in zwei Blog-Einträgen pointiert die Vor- und Nachteile von Multiprozess-Architekturen ab.

Der erste Beitrag dieser kleinen Mini-Serie nennt im Wesentlichen die Vorteile von Multiprozess-Architekturen. Zu den bekanntesten Beispielen gehört der Browser Chrome. Er profitiert davon in der Weise, dass die restlichen Tabs weiterarbeiten, wenn ein Prozess in einem außer Kontrolle gerät. Aber dieses auf den ersten Blick vorteilhafte Verhalten birgt für den Programmierer (und den Anwender) einige Risiken. Auf diese geht Seigo, der zuletzt mit dem Tablet-Projekt Vivaldi befasst war, in einem weiteren Beitrag ein.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...