Was MPA bringt

Aaron Seigo analysiert die Vor- und Nachteile von Multiprozess-Architekturen

Aaron Seigo analysiert die Vor- und Nachteile von Multiprozess-Architekturen

Andreas Bohle
03.07.2014 Mehrere Prozesse oder doch nur einer? Das ist hier die Frage. KDE-Urgestein Aaron Seigo wägt in zwei Blog-Einträgen pointiert die Vor- und Nachteile von Multiprozess-Architekturen ab.

Der erste Beitrag dieser kleinen Mini-Serie nennt im Wesentlichen die Vorteile von Multiprozess-Architekturen. Zu den bekanntesten Beispielen gehört der Browser Chrome. Er profitiert davon in der Weise, dass die restlichen Tabs weiterarbeiten, wenn ein Prozess in einem außer Kontrolle gerät. Aber dieses auf den ersten Blick vorteilhafte Verhalten birgt für den Programmierer (und den Anwender) einige Risiken. Auf diese geht Seigo, der zuletzt mit dem Tablet-Projekt Vivaldi befasst war, in einem weiteren Beitrag ein.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...