WM der Robo-Segler

ASV Roboat holt erneut WM-Titel im Roboter-Segeln

ASV Roboat holt erneut WM-Titel im Roboter-Segeln

Ulrich Bantle
14.06.2010 Die Weltmeisterschaft für autonome Segelboote, die auf dem Lake Ontario in Kanada stattfand, konnte der österreichische Titelverteidiger ASV Roboat für sich entscheiden.

Die World Robotic Sailing Championship (WRSC) fordert von den Teilnehmern das Bestehen von sechs Disziplinen. Die Boote müssen diese Disziplinen selbsttätig meistern, ohne menschlichen Eingriff. Acht Boote gingen an den Start. Mit zwei Weltmeistertiteln im Rücken ging das ASV Roboat als Favorit ins Rennen. Allerdings war beim Transport des Bootes nach Kanada die Ruderanlage beschädigt worden, die Reparatur gelang den Spezialisten erst in letzter Minute.

Wie schon in den vergangenen Jahren zeigte das Roboat mit 375 Zentimeter Länge und einem Gewicht von rund 300 kg in den Long-Distance-Races das bessere Durchhaltevermögen. In dem acht Stunden dauernden Lauf mussten die teilweise sehr viel kleineren Boote der Konkurrenten aufgeben. Bis zu diesem Zeitpunkt war es zu einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem nur 50 Zentimeter langen Boot "Däumling" der Universität Lübeck gekommen. Am Ende belegte das Boot aus Lübeck den vierten Platz. Die deutsche Universität war mit zwei Booten nach Kanada gereist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...