AOL entdeckt Openstreetmap

AOL entdeckt Openstreetmap

Mapquest Open

Ulrich Bantle
12.07.2010 Randy Meech, Entwicklungsleiter beim AOL-Kartenservice "Local & Mapping", hat angekündigt, die Verbesserung der US-amerikanischen Kartendaten in Openstreetmap mit einem Investment von eine Million US-Dollar zu unterstützen. Zudem testet Mapquest auf Openstreetmap-basierende Dienste.

Der zu AOL gehörende Dienst Mapquest nutzt laut der Ankündigung beim Openstreetmap-Treffen "State of the Map" im spanischen Girona ab sofort Daten von Openstreetmap, beginnend mit einer britischen Mapquest-Ausgabe. Mapquest Open, so die Bezeichnung, befindet sich derzeit in der Testphase, der herkömmliche Mapquest-Dienst ist parallel erreichbar und mit Karten von Navteq bestückt. Deutschland und weitere europäischen Länder sollen anschließend ebenfalls mit Openstreetmap-Angeboten seitens Mapquest Open bedient werden.

Mapquest Open für UK: Die AOL-Tochter will sich für Openstreetmap engagieren.

"Den von der Community erstellten Karten gehört die Zukunft", lässt Meech wissen. Die Ankündigung, eine Million US-Dollar in die Verbesserung der Openstreetmap-Daten fließen zu lassen, bezeichnet Meech folgerichtig als strategische Investition. Mit dem Geld sollen einzelne Projekte und Gruppen in den USA unterstützt werden. Mapquest bezeichnet sich in der Selbstdarstellung als einen der führenden Karten- und Routing-Dienste mit rund 49 Millionen Nutzern im Monat Mai.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...