AMD will Libre Office optimieren

AMD will Libre Office optimieren

Schneller rechnen

Kristian Kißling
05.07.2013
Chiphersteller AMD stößt zum Advisory Board der Document Foundation und will dabei helfen, Libre Office (und insbesondere Calc) schneller zu machen.

Wie die Document Foundation, die Stiftung hinter Libre Office ankündigt, wird auch AMD zukünftig in ihrem Advisory Board sitzen. Damit reiht sich die Firma in den Reigen andere Branchenschwergewichte ein, die mit an Bord sind und zu denen etwa Google, Red Hat, Suse oder Intel, aber auch die FSF gehören.

AMD verspricht sich von dem Schritt laut Manju Hegde, Vizepräsident für heterogene Lösungen, die hauseigenen GPUs und APUs vor allem für Nutzer von Tabellenkalkulationen und damit für Business-Kunden optimaler einzusetzen. Auch Michael Meeks, Vorstandsmitglied der Document Foundation, möchte die Performance- und Parallelisierungsmöglichkeiten der aktuellen und zukünftigen AMD-Chips gern für die Libre-Office-Nutzer optimieren.

Dabei hat man offenbar insbesondere die nächste Generation der Heterogeneous System Architecture (HSA) von AMD im Auge. Diese Technologie soll dafür sorgen, dass eine Software ihre Tasks je nach aktuellem Bedarf auf die CPUs oder GPUs der eingesetzten Hardware verteilt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....