Aufmacher News

6. Practical Linux-Tag in Gießen

Lars Stetten
13.07.2006

Referentinnen und Referenten gesucht.

Die Linux User Group Gießen (LUGG) veranstaltet nach einem Jahr Schaffenspause in diesem Oktober den 6. Practical-Linux-Tag unter dem Motto "Pinguine beißen nicht". Mit jeweils etwa 600 Teilnehmern war die Veranstaltung in den vergangenen Jahren regelmäßig ein voller Erfolg.

Den Besucher erwartet auch in diesem Jahr eine ausgewogene Mischung von Fachvorträgen in zwei parallelen Strängen über Freie Software, die sowohl Einsteiger wie auch fortgeschrittene Linux-Freunde ansprechen. Abgerundet wird der 6. Practical-Linux-Tag durch eine Ausstellung von Projekten und Firmen im Linux-Umfeld, die zum Gedankenaustausch und Fachsimpeln Gelegenheit bietet.

Haben wir Ihr Interesse, Ihre Erfahrungen mit Freier Software weiterzugeben? Möchten Sie Ihr Produkt oder Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorstellen? Wir suchen Referenten aus allen Bereichen des freien Betriebssystemes. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, auch nicht-technische Vorträge sind willkommen! Bitte senden Sie eine Zusammenfassung Ihres Vortrags vorab an die Linux User Group Gießen. Dieser sollte folgende Daten enthalten:

  • Ihren vollständigen Namen
  • Postanschrift oder E-Mail
  • Telefonnummer
  • Titel des Beitrags
  • Zielgruppe des Vortrags: Einsteiger, Aufsteiger, Insider
  • benötigte Hilfsmittel: Beamer, Rechner etc.

Ein Vortrag sollte inklusive Diskussionszeit maximal 50 Minuten dauern. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, werden wir das einplanen, bitte vermerken Sie das auf der Zusammenfassung. Der letzte Termin für die Einsendung von Abstracts ist der 31. August 2006.

Linux lebt von der Vielzahl an freiwilligen Engangements. Alle Vorträge und Workshops finden somit ausschließlich auf unentgeltlicher Basis statt. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie eine Unterkunft benötigen. Immer die aktuellsten Infos rund um die Veranstaltung finden Sie auf www.practical-linux.de und natürlich hier auf Linux-Community.de.

Wir bedanken uns für ihre Mithilfe.
Ihr Organisatorenteam

Ansprechpartner: Lars Stetten

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo