5. Ubuntu-Konferenz - 14. bis 16.10.2011 - Universität Leipzig

UBUNTU Artwork CC
UBUNTU Artwork CC

Ubucon '11 startet CfP (Call for Papers)

Michael (Majestyx) Kappes
30.05.2011 Ubuntu Deutschland ruft Interessierte dazu auf, Vorschläge für Vorträge, Workshops und Diskussionen zur diesjährigen Ubucon einzureichen.

Die inzwischen 5. deutschsprachige Ubuntu Anwender- und Entwickler-Konferenz findet vom 14. bis 16. Oktober 2011 in Leipzig statt. Organisiert wird die Ubucon zum 2. mal vom Ubuntu Deutschland e. V. in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig.

Für die Ubucon 2011 werden wieder Referenten und Gesprächsleiter gesucht, die Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden beispielsweise zu den Schwerpunktthemen "Desktop-Oberflächen" und "Ubuntu-Problemlösungen" halten wollen. Für jedes Thema stehen einstündige Zeitfenster zur Verfügung. Reine Vorträge sollten rd. 50 Minuten dauern, für Workshops, in denen die Teilnehmer aktiv mitarbeiten, sind 100 Minuten (einschl. Pause) eingeplant. Für die Ubucon 2011 wurden folgende Themenschwerpunkte ausgesucht:

Desktop-Oberflächen
Mit Ubuntu 11.10 wird "Unity" die Standard-Oberfläche der Linux-Distribution. Sowohl Ubuntu-Einsteiger als auch erfahrene Anwender können bei der Umstellung auf die neue Oberfläche Schwierigkeiten haben. Deshalb werden Vorträge zu diesem Thema gesucht, um das Konzept und die Bedienung von "Unity" vorzustellen. Darüber hinaus sind Vorträge zu weiteren Oberflächen, wie GNOME 3, KDE 4, Xfce u. a. herzlich willkommen.

Ubuntu-Problemlösungen
Hierbei dreht sich alles um das Thema 'Wie wurde ein Problem mit der Hilfe von Ubuntu gelöst?'. Dies kann der Einsatz von Ubuntu in Unternehmen, Schulen oder Behörden sein, bei denen die Distribution auf Workstation oder Server genutzt wird, als auch Erfahrungen aus dem ehrenamtlichen und privaten Umfeld.

Vorträge oder Workshops sollten sich generell mit Ubuntu im engeren Sinne oder mit GNU/Linux im Allgemeinen beschäftigen. Wer einen Vortrag halten oder einen Workshop bzw. eine Diskussionsrunde leiten will, kann seine Vorschläge mit einer kurzen Zusammenfassung und einem aussagekräftigen Titel bis zum 31. August 2011 an das Organisationsteam unter idee@ubucon.de schicken.

http://www.ubucon.de/

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...