5 Jahre lang Updates
Linux Mint 13 veröffentlicht

5 Jahre lang Updates

24.05.2012
Die Linux-Distribution Linux Mint ist Version 13 mit aktualisierter Software erhältlich.

Die neue Release basiert auf Ubuntu 12.04 und stellt wie diese Updates bis April 2017 zur Verfügung. Mint 13 mit dem Codenamen "Maya" gibt es in zwei Varianten: Die Desktopumgebung Mate 1.2 führt die Tradition von Gnome 2.x mit dem Toolkit GTK 2 weiter, der modernere Cinnamon-Desktop 1.4 beruht auf Gnome 3.x und GTK 3 und verlangt 3D-Beschleunigung für seine Effekte. Daneben kommt der neue Display Manager MDM zum Einsatz, der von Gnomes GDM abstammt. Außerdem ist Linux Mint auf Yahoo als voreingestellte Web-Suchmaschine umgestiegen, wodurch das Projekt Einnahmen erzielt.

Weitere Informationen stehen in den Release Notes. Dort findet sich auch ein Workaround für Eigentümer von Broadcom-B34-WLAN-Karten. Linux Mint 13 steht in Form von ISO-Images für x86 und x86_64 zum Download bereit.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare