Aufmacher News

5 Jahre RadioTux

Ingo Ebel
06.04.2006

RadioTux wird fünf Jahre alt! Am 1. April 2001 ging die erste Sendung online. Die April-Ausgabe von RadioTux mit Schwerpunkt auf dem 5. Geburtstag des Projektes steht zum Download bereit.

Das Gründungsteam, bestehend aus Maurice Renck, Steffen Zörnig und Ingo Ebel, hatte vor fünf Jahren wohl schwer mit dem Gründungsdatum zu kämpfen, wurde das Ganze doch als schlechter Aprilscherz abgetan. Andere sagten dem Projekt nur eine begrenzte Lebensdauer voraus. Nach dem Motto "Totgesagte leben länger" konnte sich RadioTux jedoch die letzten Jahre durch Höhen und Tiefen schlagen und hat auch den Wechsel eines Chefredakteurs mitsamt Mannschaft überlebt.

Das primäre Anliegen von RadioTux ist es, den Gedanken von Open Source und von Linux "hörbar" zu verbreiten. Nicht aktuelle Neuigkeiten stehen im Vordergrund, sondern allgemeine Themen aus den Bereichen Open Source und Linux. In den letzten Jahren konnte RadioTux viele namhafte Persönlichkeiten aus diesem Umfeld wie Hans Reiser, Richard Stallman und Mark Shuttleworth für Interviews gewinnen. Live-Berichte von Linuxmessen sowie ein eigener Stand bei den Chemnitzer Linuxtagen 2006 waren die Höhepunkte in der Geschichte von RadioTux. Heute existiert RadioTux nach fünf Jahren Arbeit immer noch.

Die neue Sendung nimmt sich die Zeit, persönliche Eindrücke der Mitarbeiter zu präsentieren. Es gibt Geburtstagsgrüße, Einblicke in die Geschichte von RadioTux, einen Beitrag über das Buch "freie Kultur", das neue Archiv des Magazin42, freie Musik und einiges mehr. Die Sendung steht zum Download in den Formaten MP3, Ogg Vorbis und MP3 mit geringerer Qualität bereit. Die Sendung ist diesmal recht lang ausgefallen und der Download dementsprechend etwas größer.

Die nächste Sendung wird es schon im Mai geben. RadioTux berichtet dann live vom LinuxTag in Wiesbaden, auf dem das Team auch einen Stand hat. Außerdem gibt es einen Vortrag über Podcasting im Rahmen des freien Vortragsprogamms. Ferner wird es im Mai auch eine Spezialsendung zu Groupware geben. Auch auf der Podcast-Seite hat sich einiges getan. So bietet Mario Schroeder jetzt einen JavaPodcast an und alle Hörer sind aufgerufen, Geburtstagsgrüße in Audioform online zu stellen. Die RadioTux-Redaktion hat sich zudem entschlossen, zusammen ein Blog herauszubringen. Hilfe ist an jeder Ecke erwünscht. Wer Interesse hat, kann sich auf der Mailingliste melden oder Artikel im Wiki einstellen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...