PC-Suite für S60-Mobiltelefone

Anwendung unter Linux
Anwendung unter Linux

2. Beta-Version von Series60-Remote 0.4 veröffentlicht

Lukas Hetzenecker
18.02.2010 Series60-Remote ist eine Software-Suite für Mobiltelefone mit dem Betriebssystem S60 von Symbian. Dazu zählt zum Beispiel die N-Serie von Nokia. Durch diese Anwendung ist es möglich den PC zum Verwalten zahlreicher Funktionen dieser Geräte zu verwenden.

Zu diesen Funktionen zählt eine umfangreiche Mitteilung-, Kontakt- und Dateiverwaltung.
Man kann sich über Bluetooth zu seinem Mobiltelefon verbinden und so mit seiner PC-Tastatur SMS-Mitteilungen verfassen, durch sein am PC gespeichertes Mitteilungsarchiv blättern, Kontakte erstellen und bearbeiten oder am Telefon gespeicherte Fotos und Musik auf den PC kopieren.

Im Änderungsverzeichnis der aktuellen Version sieht man zahlreiche behobene Fehler. Außerdem wurde neben einem RPM-Paket für Fedora auch erstmals ein DEB-Archiv für Debian, Ubuntu und Sidux veröffentlicht.

Auf der Webseite des Projektes gibt es zahlreiche Screenshots und eine Liste der unterstützten Mobiltelefone. Ein Download ist über Sourceforge möglich.

Der Autor freut sich über Feedback und sucht außerdem Personen, die die englische Version der Anwendung auf sprachliche Fehler untersuchen beziehungsweise das Programm in andere Sprachen übersetzen könnten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...