15.000 Dollar für Gnomes Accessibility-Software

15.000 Dollar für Gnomes Accessibility-Software

Spende

Rikki Kite
02.11.2010
Die Mozilla Foundation sowie die brasilianischen Partner F123.org und Mais Diferenças lassen 15.000 US-Dollar springen.

Das Gnome-Projekt hat bekannt gegeben, dass Mozilla seine Accessibility-Arbeit mit 10.000 US-Dollar unterstützt. Die Partner F123 und Mais Diferenças, beides brasilianische Sozialprojekte, steuern weitere 5.000 Dollar bei.

Laut Announcement beteiligen sich die Partner F123.org/Mais Diferenças an Gnomes Implementation des Cursors und Focus-Trackers im E-Zoom-Modul von Compiz Fusion, sowie an anderen Verbesserungen von Gnome, die Menschen mit geringer Sehkraft oder anderen Einschränkungen die Arbeitz am Rechner ermöglichen. Mozilla hilft, sie in den Orca Screenreader einzubringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...