Spende

15.000 Dollar für Gnomes Accessibility-Software

15.000 Dollar für Gnomes Accessibility-Software

Rikki Kite
02.11.2010
Die Mozilla Foundation sowie die brasilianischen Partner F123.org und Mais Diferenças lassen 15.000 US-Dollar springen.

Das Gnome-Projekt hat bekannt gegeben, dass Mozilla seine Accessibility-Arbeit mit 10.000 US-Dollar unterstützt. Die Partner F123 und Mais Diferenças, beides brasilianische Sozialprojekte, steuern weitere 5.000 Dollar bei.

Laut Announcement beteiligen sich die Partner F123.org/Mais Diferenças an Gnomes Implementation des Cursors und Focus-Trackers im E-Zoom-Modul von Compiz Fusion, sowie an anderen Verbesserungen von Gnome, die Menschen mit geringer Sehkraft oder anderen Einschränkungen die Arbeitz am Rechner ermöglichen. Mozilla hilft, sie in den Orca Screenreader einzubringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.