15. Linuxday in Dornbirn

15. Linuxday in Dornbirn

Open-Source-Treffen in Vorarlberg

Mathias Huber
30.10.2013
Am 23. November findet im österreichischen Dornbirn der Linuxday 2013 bei freiem Eintritt statt.

Die Veranstaltung an der HTL Dornbirn bietet Vorträge in drei verschiedenen Tracks: Um- und Einsteiger bekommen Informationen zu Debian, freien Android-Installationen, dem Internet der Dinge, IPv6 und Openstreetmap. Die Profis erfahren unter anderem Wissenswertes zu statischer Codeanalyse, Shell-Skripting, den Debian-Tools Debtags und Aptitude sowie zu dem freien Solaris-Derivat Smart OS. Der Business-Track am Nachmittag beschäftigt sich mit Android-Security und dem freien ERP-System Idempiere. Kurze Lightning Talks ergänzen das Programm.

In einer Ausstellung präsentieren sich Projekte und regionale Dienstleister. Daneben können Kryptografie-Interessierte ihr Web of Trust mit PGP/GnuPG vergrößern oder sich bei Cacert registrieren. Für Kinder gibt es eine Spiel- und Bastelecke mit Betreuung. Weitere Informationen finden sich unter http://www.linuxday.at

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...