15. Linuxday in Dornbirn

15. Linuxday in Dornbirn

Open-Source-Treffen in Vorarlberg

Mathias Huber
30.10.2013
Am 23. November findet im österreichischen Dornbirn der Linuxday 2013 bei freiem Eintritt statt.

Die Veranstaltung an der HTL Dornbirn bietet Vorträge in drei verschiedenen Tracks: Um- und Einsteiger bekommen Informationen zu Debian, freien Android-Installationen, dem Internet der Dinge, IPv6 und Openstreetmap. Die Profis erfahren unter anderem Wissenswertes zu statischer Codeanalyse, Shell-Skripting, den Debian-Tools Debtags und Aptitude sowie zu dem freien Solaris-Derivat Smart OS. Der Business-Track am Nachmittag beschäftigt sich mit Android-Security und dem freien ERP-System Idempiere. Kurze Lightning Talks ergänzen das Programm.

In einer Ausstellung präsentieren sich Projekte und regionale Dienstleister. Daneben können Kryptografie-Interessierte ihr Web of Trust mit PGP/GnuPG vergrößern oder sich bei Cacert registrieren. Für Kinder gibt es eine Spiel- und Bastelecke mit Betreuung. Weitere Informationen finden sich unter http://www.linuxday.at

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 3 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...