12 VIA-Server in 2 Rack-Einheiten von Dell

12 VIA-Server in 2 Rack-Einheiten von Dell

Dell bringt erste Server mit VIA Nano

Mathias Huber
22.05.2009 Dell hat einen Server auf Basis des Netbook-Prozessors Via Nano U2250 angekündigt, der Platz und Energie sparen soll.

Der Nano-Prozessor mit x86-64-Befehlssatz nimmt nach Dells Angaben 15 Watt im Leerlauf auf, unter Vollast 20 bis 29 Watt. Dank der geringen Leistungsaufnahme und damit geringen Abwärme soll sich das Gerät im Rechenzentrum dicht packen lassen: Laut Dell finden 12 komplette Rechner in einem einzigen 2HE-Chassis Platz.

Der Server XS11-VX8 soll unter 400 US-Dollar kosten, im Dell-Webshop ist das Produkt derzeit aber noch nicht zu finden.

Der Hersteller sieht derartige Server als Alternative zur Virtualisierung auf leistungsstarker Rechnerhardware. Als Einsatzszenario nennt Dell beispielsweise das Webhosting.

Entscheidend war laut Dell nicht das Stromsparen, sondern dass VIAs Nano sowohl 64 Bit als auch Virtualisierung unterstützt, was weder Intels Atom noch AMDs Neo bieten können. Als vollwertige Out-of-Order-CPU eignet sich der Nano auch architekturell besser für Server-Aufgaben als Intels abgespeckter In-Order Atom.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...