10 Jahre KDE: Feier im Schwabenländle

10 Jahre KDE: Feier im Schwabenländle

Max Jonas Werner
09.10.2006

Am 14. Oktober 1996 kündigte Matthias Ettrich sein Kool Desktop Environment im Usenet an. Er wollte damals als Erster eine freie Oberfläche für Unix erstellen; und benutzte das noch weithin unbekannte Qt Toolkit dafür. Heute, 10 Jahre später, kennt jeder Linux-Laie KDE, und Qt hat sich zu einem der wichtigsten Widget-Toolkits für Unix entwickelt. Diesen Erfolg feiert das Team diesen Freitag ausführlich.

An der Technischen Akademie Esslingen, nahe Stuttgart, findet am 13. Oktober eine Feier mit prominenten Gästen, Vortragsprogramm und natürlich einer abendlichen Party statt. Nicht nur KDE-Vater Matthias Ettrich sondern auch der Ubuntu-Mäzen Mark Shuttleworth werden als Keynote Speaker antreten. Außerdem sprechen Klaus Knopper, Eva Brucherseifer (KDE e.V.) und Trolltech-Angehörige über KDE und den Linux-Desktop.

Der Eintritt kostet 10 Euro, die Organisatoren bitten Interessierte, sich vorher anzumelden, um das Catering und die Vorbereitung zu vereinfachen. Wer sich bis zum 11. Oktober noch registriert, nimmt automatisch an der Verlosung eines Qtopia Greenphones teil. Auf der Anmeldungsseite gibt es auch Informationen zu Unterkünften.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...