AA_rose_bannosuke_123rf_30630514.jpg

© Bannosuke, 123RF

Client Httpie für WebDAV- und HTTP-Abfragen

Einfach elegant

Httpie entpuppt sich bei näherem Hinsehen als elegante Synthese aus Curl und Wget. Es eignet sich bestens für den Einsatz in der Pipe.

Die schicke Webseite ist fertig, die dynamischen Elemente schinden Eindruck, die Formulare sind ordentlich formatiert – jetzt fehlt nur noch ein Test. Nutzen Sie Httpie [1], um die Online-Präsenz auf Herz und Nieren zu testen.

Das Tool, dessen Name sich vom buchstabierten "HTTP" (also "aitch-tee-tee-pie") ableitet, bringt eine Reihe Funktionen mit, die Sie unter Umständen bereits von Wget und Curl kennen. Die Software überträgt also auf verschiedenste Art Daten. Dadurch eignet sich Httpie unter anderem für die detaillierte Analyse von Webseiten. Die Ausgabe leiten Sie bei Bedarf in eine Datei um, auch Eingaben per File klappen.

Die Installation erfolgt entweder per Paketmanagement oder aus dem Github-Repository des Projekts [2]. Sie rufen das Programm mit dem Befehl http Optionen Methode URL auf. Ohne die Angabe von Optionen erhalten Sie den Code der Webseite zurück (Abbildung 1). In der Tabelle "Optionen" finden Sie eine Auswahl an Optionen für den Alltagsgebrauch. Die Tabelle "HTTP-Methoden" zeigt Ihnen einige wichtige Arten des Zugriffs auf einen HTTP-Server.

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist derzeit nicht in vollem Umfang online zugänglich.

Sie haben die Möglichkeit, diesen Beitrag als PDF zu erwerben. Dazu nutzen Sie bitte die Box unter dem Artikel. Alternativ erweben Sie die Ausgabe als PDF in unserem Online-Shop.

LinuxUser-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift LinuxUser finden Sie im Archiv.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • API von Oracle

    Der Datenbankspezialist hat sein Cloud API außerdem bei der Distributed Management Taskforce zur Aufnahme in dessen geplanten Cloud-Standardsammlung vorgeschlagen.
  • LibreOffice-Tipps
    Diesmal erfahren Sie in den LibreOffice-Tipps, wie Sie schnell an Blindtext kommen, mit Calc Kündigungsfristen verwalten und errechnen, ob ein Datum in ein Schaltjahr fällt.
  • Klar signalisiert
    Statt Prozesse einfach abzuschießen, fangen Profis deren Kommunikation geschickt ab und lenken mit den passenden Signalen die Arbeit des Rechners gekonnt in die gewünschte Richtung.
  • Editorial
  • Kernel 3.0 und Rolling-Release-Option

    Die quelltextorientierte Linux-Distribution Gentoo hat ihre Live-DVD in Version 11.2 mit aktuellem Softwarebestand veröffentlicht.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...