AA_mail_feelart_123rf_32708272.jpg

© Feelart, 123RF

Schlanker IMAP-Client Trojitá im Überblick

Ma(i)l minimal

Der noch recht junge Mailclient Trojitá punktet mit intuitivem Interface und Tempo. Ihm fehlen aber noch einige essenzielle Funktionen.

An E-Mail-Programmen mangelt es Linux wahrlich nicht. Die Platzhirsche Evolution, Thunderbird und KMail haben gleich noch eine ganze PIM-Suite mit im Schlepptau, doch viele Anwender benötigen lediglich ein Programm für ihre Mails – sonst nichts. Im Kreis entsprechend schlanker Anwendungen für solche Zwecke finden sich der Gnome-Methusalem Balsa, Claws Mail oder das noch ziemlich neue Geary.

Seit einiger Zeit versucht das auf der Version 5 der Qt-Bibliotheken aufbauende Programm Trojitá [1] ebenfalls dieser Gruppe beizutreten. Bevor Sie den Neuling überhaupt als Alternative in Betracht ziehen, sollten Sie bedenken, dass das Programm ausschließlich mit dem IMAP-Protokoll zusammenarbeitet. Allerdings stellen fast alle Provider selbst für nicht zahlende Kunden einen solchen Zugang bereit, sodass das zunächst kein Problem darstellt.

Läuft die Kommunikation ausschließlich über andere Protokolle wie POP3, bleibt der Mailclient dagegen außen vor. Derzeit gibt es keine Pläne, dass zukünftige Versionen die Beschränkung auf IMAP aufheben.

Einrichtung

Um auf ein E-Mail-Konto zuzugreifen, öffnen Sie über IMAP | Einstellungen den entsprechenden Dialog. Ein Klick auf Hinzufügen fördert eine Maske zutage, in die Sie Namen und E-Mail-Adresse eintragen. Ein Klick auf Speichern sichert die Angaben, die allerdings noch nicht ganz ausreichen: Etablierte Mitbewerber wie Thunderbird, KMail oder Evolution suchen anhand der Domain in der Mailadresse selbstständig nach den richtigen Einstellungen

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist derzeit nicht in vollem Umfang online zugänglich.

Sie haben die Möglichkeit, diesen Beitrag als PDF zu erwerben. Dazu nutzen Sie bitte die Box unter dem Artikel. Alternativ erweben Sie die Ausgabe als PDF in unserem Online-Shop.

LinuxUser-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift LinuxUser finden Sie im Archiv.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Zarte Pflanze
    Heute liest man Mails per IMAP. Mit Trojitá gelingt das flott, selbst bei Konten mit umfangreichen Ordnern.
  • Schneller IMAP-Client Trojitá für Qt 4.5
    Der KDE-Entwickler Jan Kundrat hat einen neuen IMAP-Mailclient namens Trojita vorgestellt. Das im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit entstandene Qt-4-Programm soll in den nächsten Monaten zur Alltagstauglichkeit heranreifen.

  • Neues rund um Linux
  • Alt, aber kraftvoll
    Sie haben die Nase voll von Mailprogrammen, die auf klickbare Oberflächen, Maus und Popupmenüs angewiesen sind? Dann sind Pine oder Mutt das Richtige für Sie..
  • Parallelen
    LXQt verwirklicht einen schlanken Desktop auf der Basis von Qt5. Parallelen zu LXDE sind dabei keineswegs zufällig.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...