Ubuntu 16.10 "Yakkety Yak" LU-Megapack

Am 13. Oktober veröffentlichte Canonical die Version 16.10 des beliebten Debian-Ablegers – wie üblich auch dieses Mal in diversen Flavors, also in Varianten mit unterschiedlichen Desktop-Versionen. Da es sich um ein Zwischenrelease handelt, zogen auch einige Neuerungen ein, die nicht wirklich zum Alltagseinsatz taugen; so etwa eine technische Vorschau des seit Langem angekündigten Unity 8 (siehe Artikel ab Seite 39). Lubuntu, Xubuntu und Ubuntu Maté verzichteten mehr oder weniger komplett auf neue Features: Hier arbeiten die Entwickler daran, die Distributionen auf neuere oder andere Grafikbibliotheken zu heben (siehe Artikel ab Seite 10). Die Seite A der zweiten Heft-DVD enthält die 64-Bit-Versionen von Ubuntu, Kubuntu und Xubuntu, auf der Rückseite finden Sie die 32-Bit-Ableger von Ubuntu, Ubuntu Maté und Lubuntu. 

Neue Programme

Der schlanke, ressourcenschonende HTTP-Server Filed 1.20 versteht sich auf das schnelle Ausliefern statischer Inhalte. Er benötigt keine aufwendige Konfiguration und ist in wenigen Augenblicken lauffähig. -> S. 8

Versionskontrollsysteme gehören zum Alltag vieler Software-Entwickler nicht mehr wegzudenken. Fossil 1.35 vereint dabei Versionskontrolle, Wiki und Bugtracker zum Rundum-Wohlfühl-Paket.  -> S. 84

Verleihen Sie Einladungen oder Tischkarten mit Glabels 3.4.0 eine individuelle Note. So beginnt die Feier gleich mit einem ersten Hingucker. Die Software bietet weniger Funktionen als ein DTP-Programm, punktet aber in Sachen Automation. -> S. 52

Das Kommandozeilentool Googler 2.8 ermöglicht anhand vieler Parameter eine zielgerichtete Google-Suche im Terminal. Es ermöglicht dabei den Zugriff auf die Google Suche, Site Search und die Suche in Google News. So sehen Sie die Ergebnisse werbefrei und filtern irrelevante Ergebnisse vorher aus, um dann gleich zum passenden Ergebnis zu wechseln. -> S. 48

Aus der BSD-Welt stammend, hält der Desktop Lumina 1.0 erstmals in Linux-Distributionen Einzug. Es handelt sich dabei um einen reinrassigen Qt-Desktop, seine ersten Schritte in Pinguin-Welt fallen noch ein wenig wacklig aus. -> S. 34

Neofetch**1.8 trägt für Sie alle wichtigen Systemdaten zusammen und gibt diese übersichtlich im Terminalfenster aus. Dabei zeichnet das Skript für jede Distribution ein ansprechendes ASCII-Art-Logo. Da liegt die Zweitverwendung als SSH-Banner auf der Hand. -> S. 8

Bei Zeal 0.3.1 handelt es sich um eine von der Mac-Software Dash inspirierte Dokumentenverwaltung. Das Tool beherrscht das Documentset-Format von Dash und stellt über 160 Documentsets zu Programmen, Programmiersprachen und Libraries zum Offline-Lesen bereit. -> S. 8

Bei Zstandard oder kurz Zstd 1.1.0 handelt es sich um ein schnelles, einfaches Kompressionswerkzeug aus dem Hause Facebook. Es will durch Geschwindigkeit und mit einer hohen Kompressionsrate punkten, wobei es sich besonders gut für Echtzeitkompression eignet. Je nach Dateityp komprimiert Es um bis zu 50 Prozent besser als Zip oder Gz. -> S. 8

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Mit den Allroundern Linux Mint 17.1 und Netrunner 14.1, dem Netzwerkdiagnose-Spezialisten Wifislax 4.10.1 und der auf Anonymisierung ausgerichteten Live-Distribution Tails 1.2.3 findet sich auch diesmal wieder ein buntes Potpourri aus allen Einsatzbereichen auf den Heft-DVDs. Als Star der Sammlung glänzt das benutzerfreundliche Desktop-System MakuluLinux in Varianten mit Cinnamon und XFCE als Oberfläche.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2018: PAKETE VERWALTEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...