Fazit

Mit den vorgestellten Bibliotheken Matplotlib, PyQtGraph, Bokeh und Pandas setzen Sie mit überschaubarem Aufwand abstrakte Daten in übersichtliche Darstellungen um. Ein Grundwissen rund um Python vereinfacht dabei das die Benutzung der Visualisierungsbibliotheken ganz erheblich. Möchten Sie eine spezifische Darstellung erzielen, gelingt das häufig erst nach etwas Recherche.

Die vorgestellten Bibliotheken bieten umfangreiche Funktionen und erfordern ein genaues Studium der API, um die Parameter korrekt zu setzen. Sie sollten daher Geduld und etwas Forschergeist mitbringen, um die ausführliche Dokumentation durchzuarbeiten. Die mitgelieferten Beispiele helfen, sich mit der Abfolge und Wirkung der Aufrufe vertraut zu machen. 

Der Autor

Frank Hofmann arbeitet in Berlin im Büro 2.0 als Dienstleister mit Spezialisierung auf Druck und Satz (http://www.efho.de). Seit 2008 koordiniert er das Regionaltreffen der Linux User Groups aus der Region Berlin-Brandenburg. Er ist zudem Koautor des Debian-Paketmanagement-Buches (http://www.dpmb.org).

Glossar

CPK-Modell

Gebräuchliche Konvention für die farbliche Darstellung von Atomen in Molekülmodellen, benannt nach den Chemikern Robert Corey, Linus Pauling und Walter Koltun.

Cython

Ein optimierender statischer Compiler für Python und die erweiterte, gleichnamige Programmiersprache. Cython erstellt C-Programme, die als Kompilat um ein Mehrfaches schneller laufen als der Ausgangscode im Python-Interpreter.

Infos

[1] Tabellen mit CSS gestalten: https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Anwendung_und_Praxis/Tabellen_mit_CSS_gestalten

[2] Tabellensatz: http://tug.ctan.org/info/german/tabsatz/tabsatz.pdf

[3] Tabellen mit LaTeX gestalten: Daniel Tibi, "Tafelfertig", LU 01/2015, S. 90, http://www.linux-community.de/33946

[4] Matplotlib: http://matplotlib.org/

[5] PyQtGraph: http://www.pyqtgraph.org/

[6] Bokeh: http://bokeh.pydata.org/en/latest/

[7] Pandas: http://pandas.pydata.org/

[8] Basemap: http://matplotlib.org/basemap/

[9] Cartopy: http://scitools.org.uk/cartopy/docs/latest/

[10] iPython-Notebook: https://ipython.org/ipython-doc/3/notebook/notebook.html

[11] PyQt im Python-Wiki: https://wiki.python.org/moin/PyQt

[12] PySide im Qt-Wiki: http://wiki.qt.io/PySide

[13] Bokeh-Beispiele: http://bokeh.pydata.org/en/latest/docs/gallery/periodic.html

[15] CPK-Farbmodell: https://en.wikipedia.org/wiki/CPK_coloring

[16] Perl-Modul Plplot: http://plplot.sourceforge.net/index.php

[17] Perl-Modul Chart::Clicker: https://metacpan.org/pod/Chart::Clicker

[18] Perl-Modul GD::Graph: https://metacpan.org/pod/GD::Graph

[19] GDLib (PHP): http://php.net/manual/de/book.image.php

[20] jpGraph (PHP): http://jpgraph.net/

[21] Javascript Infovis Toolkit: http://philogb.github.io/jit/

[22] D3 Data Driven Documents: https://d3js.org/

[23] Crossfilter: http://square.github.io/crossfilter/

[24] jqPlot: http://www.jqplot.com/

[25] jQuery-Visualize: https://github.com/filamentgroup/jQuery-Visualize

[26] Flot: http://www.flotcharts.org/

[27] R: https://www.r-project.org/

[28] Datavisualization.ch, Werkzeugauswahl: http://selection.datavisualization.ch/

[29] "The 38 best tools for data visualization": http://www.creativebloq.com/design-tools/data-visualization-712402

[30] Umstieg auf Python 3: Rainer Grimm, "Im Zeichen der Drei", LM 09/2009, S. 112, http://www.linux-magazin.de/Ausgaben/2009/09/Im-Zeichen-der-Drei

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 7 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • 3D-Welten mit Python und Panda3D
    Es gibt zwar einige freie Spiele-Engines, doch nicht jede ist leicht zu programmieren. Panda3D vereinfacht durch die Skriptsprache Python den Einstieg, bietet aber auch Potenzial für Profis.
  • An einem Strang
    IPython Notebook bietet eine nahtlose Integration von Dokument, Programm und Werkzeugen. Damit erleichtert es das gemeinsame Arbeiten erheblich.
  • Durchgeschlängelt
    Mit Features überladene Tabellenkalkulationen gibt es zur Genüge. Dass eine ausgefeilte Spreadsheat-Anwendung auch einsteigertauglich sein kann, demonstriert das auf Python basierende Pyspread.
  • Augenfällig
    Die Plotutils versprechen schnelle Hilfe bei der Visualisierung nummerischer Daten in unterschiedlichsten Ausgabeformaten.
  • Entwicklungshelfer
    Nachdem in den ersten Teilen der Python-Einführung die Sprache beschrieben wurde, geht es im letzten Teil um nützliche Hilfen rund um Python.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...