Rauswurf

Nach Abschluss der Arbeiten exportieren Sie den Film über einen weiteren Knoten. Dazu klicken Sie wieder mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des NodeGraph und entscheiden sich dieses Mal für Image | Writers | WriteFFmpeg. Im neuen Fenster wählen Sie unter File type das gewünschte Dateiformat (etwa MP3) und vergeben rechts neben Sequence einen Dateinamen. Nach einem Klick auf Save erscheint der neue Knoten WriteFFmpeg1. Ziehen Sie seinen Eingang (Source) auf den Knoten für die Farbkorrektur (ColorCorrect1).

Wie Sie dabei sehen, lässt sich ein Ausgang an mehrere Eingänge anschließen. Im Beispiel wandert das Schwarzweißbild sowohl in die Vorschau als auch in die Ausgabedatei. In den Properties auf der rechten Seite finden Sie alle Exporteinstellungen. Dort sollten Sie insbesondere noch das Format und den Codec an Ihre Wünsche anpassen. Setzen Sie zudem Format Type auf Project Format. Mit einem Klick auf Render exportiert Natron schließlich das Video.

Ausblick

Die Entwickler arbeiten bereits emsig an den nächsten Natron-Versionen. Während Sie diesen Text lesen, dürfte wahrscheinlich schon die Version 2.1 erhältlich sein. Sie soll vor allem die Rotoscoping-Werkzeuge sowie die Zusammenarbeit mit Blender verbessern. Zudem wird es einen einzelnen Read/Write-Knoten geben, der die zahlreichen Knoten zum Lesen und Schreiben wie ReadFFMPEG und WriteOIIO überflüssig macht.

Die für Ende Juli geplante Version 2.2 soll ebenfalls einige neue Knoten mitbringen und endlich ein Handbuch erhalten. Derzeit müssen Sie die Funktionsweise der zahlreichen Knöpfe weitgehend selbst erforschen, es helfen lediglich ein extrem karges Wiki [5] und ein paar Tutorials [6]. Die Planungen über die Version 2.2 hinaus versprechen eine bessere Unterstützung für 3D-Szenen (unter anderem durch eine 3D-Kamera und einen 3D-Tracker) sowie die Integration der besonders unter Gimp beliebten GMIC-Filter [7]

Infos

[1] Natron: http://natron.fr/

[2] Inria: http://www.inria.fr/en/

[3] Download fertiger Linux-Pakete: http://natron.fr/download/?os=Linux

[4] Natron-Quellcode auf GitHub: https://github.com/MrKepzie/Natron

[5] Natron Wiki: https://github.com/MrKepzie/Natron/wiki

[6] Natron Tutorials: https://forum.natron.fr/c/tutorials

[7] GMIC-Filter: Karsten Günther, "Best of GMIC", LU 07/2016, S. 26: http://www.linux-community.de/36852

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Filmbaukasten
    Die noch junge Compositing-Anwendung Natron möchte den kommerziellen Effektprogrammen Nuke und AfterEffects Konkurrenz machen. Die Bedienung wirkt auf den ersten Blick umständlich und verwirrend – doch das scheint nur so.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2018: PAKETE VERWALTEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...