LinuxUser 02/2016

ALT-PCs FLOTT MACHEN

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 100 Heftseiten

Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf
(PDF)
Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Editorial

Editorial 02/2016

3

Unterschätzt

Jörg Luther

Nicht zuletzt dank seiner quirligen Community ist Linux zu seinem 25. Geburtstag aus der IT nicht mehr wegzudenken. Einsteigern fällt aber oft der erste Kontakt mir der Szene schwer, unter anderem deshalb, weil ein verlässliches Verzeichnis der deutschsprachigen LUGs fehlt. Dem möchte Chefredakteur Jörg Luther abhelfen.

Aktuelles

Aktuelle Software im Kurztest

8

Angetestet

Uwe Vollbracht

Vielseitiges Backup-Tool Dar 2.5.2, Turbo-Pascal-kompatible IDE Free Pascal 3.0.0, kompakter Texteditor Nano 2.4.3, schlanker Terminal-Emulator Sakura 3.3.3.

Report

Open Source in Regierungen und Verwaltungen

10

Freie Software in Europa

Ferdinand Thommes

Seit den Enthüllungen von Edward Snowden entwickelt sich Open-Source-Software in Europas Amtsstuben zum Gebot der Stunde – außer in Deutschland.

Schwerpunkt

Schlanke Linux-Distributionen auf alter Hardware

16

Zweiter Frühling

Erik Bärwaldt

Nach Ansicht der Hersteller gehört ein PC heute schon nach spätestens vier Jahren zum "alten Eisen". Dabei erfüllen in der Praxis selbst deutlich ältere Rechner problemlos ihren Zweck, wenn auf ihnen ein schlankes Betriebssystem und entsprechende Software läuft.

MX Linux kombiniert die Stärken von AntiX und Mepis

22

Doppelherz

Ferdinand Thommes

Die Distribution MX Linux blüht etwas im Verborgenen. Dabei eignet sie sich bestens für ältere Hardware und kommt dem Anwender mit vielen Werkzeugen und Skripten bei der Administration entgegen.

Bunsenlabs "Hydrogen" auch für ältere Hardware

26

Bunsenbrenner

Ferdinand Thommes

Bunsenlabs Linux schließt als Community-Projekt direkt an Crunchbang an und setzt wie sein Ahne auf Debian "Stable" und ein stark modifiziertes Openbox als Window-Manager.

Mit PCLinuxOS MiniMe eine eigene Distribution zusammenstellen

30

Selbstgestrickt

Erik Bärwaldt

Linux hat viele Gesichter. Finden Sie trotz der großen Auswahl keine für Ihre Zwecke passende Distribution, dann stellen Sie einfach ein eigenes Linux-Derivat zusammen, das auch für ältere Hardware taugt.

Schlanke Webbrowser unter Linux

36

Abgespeckt

Axel Beckert

Linux bietet eine überraschende Fülle an schlanken Webbrowsern als Ersatz für Ressourcenfresser wie Mozilla Firefox und Google Chrome. Während die einen eher spartanisch wirken, geben sich andere überraschend komfortabel.

Praxis

Editor Atom mit neuen Funktionen erweitern

42

Anbau leicht gemacht

Kristian Kißling

Das Unternehmen Github bewirbt den Atom Editor als gelungenen Kompromiss zwischen Vi, Emacs, Sublime und Textmate. Über die gute Anbindung ans hauseigene VCS hofft man auf neue Nutzer.

X-Tile ordnet Fenster auf dem Desktop systematisch an

48

Gekachelt

Karsten Günther

Tiling-Window-Manager gelten als effektiv, wenngleich sperrig im Einsatz. X-Tile ergänzt normale Window-Manager um Tiling-Funktionen und verbindet so das Beste aus beiden Welten.

Animierte Diaschauen mit Photofilmstrip

54

Laufende Bilder

Mario Blättermann

Photofilmstrip haucht mithilfe des Ken-Burns-Effekts Ihren Fotos neues Leben ein: Durch gezieltes Schwenken und Zoomen in den Bildern vermittelt es echtes Video-Feeling.

Loadwatch steuert Prozesse abhängig von der aktuellen Systemlast

58

Lastabhängig

Karsten Günther

Linux bietet zahlreiche praktische Werkzeuge, die viel Arbeit sparen und für Komfort sorgen – sofern man sie denn kennt und einzusetzen weiß. Loadwatch gehört zu den weniger bekannten kleinen Helfern.

Im Test

Die Digital Audio Workstation Bitwig Studio 1.3.5 im Test

62

Unerhört

Hartmut Noack

Linux-Rechner dienen zwar als Arbeitsplatz oder Spiele-Kiste, doch als Multimedia-System kommt bei Tonkünstlern eher ein Mac auf das Mischpult. Mit der professionellen Software DAW Bitwig Studio 1.3.5 können Sie den Apfel in Rente schicken.

Netz&System

Mit Saltstack mehrere Systeme parallel verwalten

70

Strippenzieher

Valentin Höbel

Profis greifen häufig zu Saltstack, um Server-Farmen parallel zu administrieren. Richtig angewandt spart dieselbe Technik auch in kleinen Netzwerken viel Arbeit.

Hardware

QNAP-NAS TVS-471 mit Serverfunktionen

78

Speichergigant

Erik Bärwaldt

Mit dem TVS-471 stellt QNAP ein professionelles NAS-System vor, das einige innovative Features bietet und mithilfe eines App-Centers einen dedizierten Server ersetzen möchte.

Know-how

Der X.org-Nachfolger Wayland im Praxiseinsatz

84

Fensterwechsel

Ferdinand Thommes

Ab Mitte 2016 soll Wayland in vielen Distributionen den in die Jahre gekommenen X.org-Server ablösen. Unser Test zeigt, dass dieser Plan aufgehen könnte. Dennoch wird uns das alte X-Window-System noch über Jahre erhalten bleiben.

Service

Heft-DVDs 02/2016

97

Neues auf den Heft-DVDs

Redaktion LinuxUser

Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.

Infos zur Publikation

LU 05/2017: Linux unterwegs

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 3 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...