Meldungen per E-Mail

Optional lassen Sie sich über wichtige Ereignisse per E-Mail informieren. Dafür benötigen Sie einen Mail-Transport-Agent (MTA) wie etwa Ssmtp [1] auf dem Rechner. Er leitet E-Mails über einen regulären SMTP-Server weiter, sodass die Server-Mails nicht gleich vom empfangenden E-Mail-Dienst als Spam aussortiert werden.

Im Listing 12 finden Sie ein einfaches Shellskript, das Sie über alle um 22 Uhr noch angemeldeten Benutzer per E-Mail informiert. Das Skript erstellt für diese Aufgabe die Hilfsdatei mail.txt, die ssmtp dann als Eingabe für die zu versendende E-Mail nutzt.

Listing 12

#!/bin/sh
EMPFAENGERADRESSE=papa@beispiel.com
ABSENDERADRESSE=kinderzimmer@heim.netz
while true; do
  stunde=$(date +%H)
  if [ $stunde -eq 22 ]; then
    echo "To: $EMPFAENGERADRESSE" > mail.txt
    echo "From: $ABSENDERADRESSE" >> mail.txt
    echo "Subject: Benutzerabfrage" >> mail.txt
    echo "" >> mail.txt
    users >> mail.txt
    ssmtp $EMPFAENGERADRESSE < mail.txt
    sleep 15
    #sleep 3600
  fi
done

Vor dem Start des Skripts müssen Sie Ssmtp jedoch noch einrichten. Dies geschieht über die Konfigurationsdateien ssmtp.conf (Listing 13) und revaliases (Listing 14) aus dem Verzeichnis /etc/ssmtp. Je nachdem, welchen E-Mail-Anbieter Sie ansprechen möchten, müssen Sie an dieser Stelle unterschiedliche Konfigurationen eintragen. Haben Sie Schwierigkeiten, die richtigen Angaben zu finden, hilft in der Regel eine Internetrecherche mit den Begriffen "Provider ssmtp" weiter.

Listing 13

root=papa@beispiel.com
mailhub=smtp.beispiel.com:25
hostname=Kinderzimmer
UseTLS=Yes
UseSTARTTLS=YES
AuthUser=Login für SMTP-Server
AuthPass=Passwort für SMTP-Server
FromLineOverride=NO

Listing 14

root:papa@beispiel.com:smtp.beispiel.com:25

Die Beispiele in den Konfigurationsdateien beziehen sich auf einen normalen Freemail-Anbieter. Zu Testzwecken versehen Sie den Aufruf von ssmtp im Shellskript mit der Option -v. Das Programm gibt sich so deutlich auskunftsfreudiger, sodass Sie Fehler bei der Übertragung schnell erkennen und die notwendigen Anpassungen vornehmen können.

Sicherheit

Achten Sie darauf, dass sich die Ssmtp-Konfigurationsdatei nur von Root oder demjenigen Benutzer einsehen lässt, in dessen Kontext Ssmtp ausgeführt wird. Entsprechende Hinweise zur Konfiguration liefert die Dokumentation der genutzten Linux-Distribution, wie zum Beispiel das Wiki von Arch Linux [2].

Ausblick

Die hier gezeigten Beispiele bilden nur einen Bruchteil der Möglichkeiten ab. Zum Erstellen von Skripten benötigen Sie keine großen Programmierkenntnisse, Erfahrungen mit Terminalanwendungen und einfachen Konstrukten wie While-Schleifen und If-Unterscheidungen genügen in der Regel. 

Der Autor

Harald Zisler beschäftigt sich seit den frühen 90er-Jahren mit FreeBSD und Linux. Er verfasst Artikel und Bücher zu Technik- und EDV-Themen. Kürzlich erschien die dritte Auflage seines Buchs "Computer-Netzwerke" beim Rheinwerk Verlag. Rund um den Themenbereich Linux und Datenbanken führt er auch Kleingruppenkurse durch.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 7 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...