Passwörter zurücksetzen

Hinter der Schaltfläche Password verstecken sich die drei Optionen Change GNU/Linux Password,Regenerate sudoers file und Blank Windows Password. Der erste Punkt erlaubt es, unter Linux Nutzer- oder Root-Passwörter zurückzusetzen. Die Regeneration des Files sudoers bezieht sich auf den Befehl sudo und dessen Konfigurationsdatei. Tatsächlich empfiehlt es sich für weniger versierte Anwender durchaus, diese Datei von Rescapp erstellen zu lassen: Gewähren Sie mit dem Pseudo-Root-Zugang, den Sudo bietet, zu viele Rechte, reißen Sie schnell gefährliche Sicherheitslöcher auf. Die dritte Option schließlich erlaubt das Löschen von Benutzer- oder Administratorpasswörtern unter Windows (Abbildung 4).

Abbildung 4: Rescatux setzt auf Anforderung Linux- und Windows-Passwörter zurück.

Dateisystem reparieren

Hinter Filesystem verbirgt sich lediglich eine einzige Option mit dem vielsagenden Titel File System Check (Forced Fix). Sie erlaubt unter Linux die Reparatur verschiedener Dateisysteme, wobei sie Fehler automatisch und ohne jede Nachfrage beseitigt (Abbildung 5). Das Werkzeug fragt zunächst die zu untersuchende Partition ab, wobei es solche mit Dateisystem-Problemen als can't mount aufführt.

Abbildung 5: Auch das Reparieren von Linux-Dateisystemen beherrscht Rescatux.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...