LinuxUser 09/2015

Paketmanagement

LU 09/2015: Paketverwaltung

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 108 Heftseiten

Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf
(PDF)
Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Editorial

Editorial

3

IM "Redmond"

Jörg Luther

Mit Windows 10 installiert Microsoft ein ausgeklügeltes Bespitzelungssystem, das jeden Ihrer Schritte im am PC und im Netz an Microsoft (und vermutlich nicht nur dorthin) durchreicht, warnt Chefredakteur Jörg Luther.

Heft-DVD

OpenMandriva Lx 2014.2 "The Scion" im Test

8

Neues Spiel, neues Glück

Erik Bärwaldt

Wenige Wochen nach dem Erscheinen von Mageia 5 gaben die Entwickler von OpenMandriva ebenfalls eine neue Version ihres Mandriva-Nachfolgers frei. Wir zeigen, was sie kann.

Linux Mint 17.2 "Rafaela" im Test

14

Kein Schnickschnack

Jörg Thoma

Mit seinem Doppelpack an Desktops geht Linux Mint in eine neue Runde. Langfrist-Unterstützung, große Software-Auswahl und einige clevere Innovationen beim Paketmanagement machen die Ausgabe für den Alltag attraktiv.

Aktuelles

Aktuelle Software im Kurztest

18

Angetestet

Uwe Vollbracht

Dateibetrachter Lookat 1.4.4, Texteditor Ne 3.0.1, Filesharer Nitroshare 0.3.0, Notizprogramm Qtnote 3.0.3.

Schwerpunkt

Die Arch-Linux Paketverwaltung mit Pacman und AUR

20

Guten Appetit

Christoph Langner

Als Rolling-Release-Distribution steht Arch Linux vor der Herausforderung, täglich neue Anwendungen und Updates verwalten zu müssen. Der Arch-Paketmanager Pacman stemmt die Arbeit ohne Murren und Knurren. Den offiziellen Paketquellen steht das Arch User Repository zur Seite.

Fedora-Paketverwalter: Umstieg von Yum auf DNF

30

Neustart

Mario Blättermann

Mit Fedora 22 setzt Red Hats Community-Ableger zum ersten Mal auf den Paketverwalter DNF als Standard. Wir zeigen, was Sie beim Umstieg beachten müssen.

Debian-Pakete selbst bauen und per PPA anbieten

36

Gut verpackt

Martin Loschwitz

Kein aktuelles Paket des Lieblingsprogramms vorhanden? Kein Problem: Mit ein paar einfachen Handgriffen gelangen Sie zu einem Paket, das Sie danach sogar per PPA anderen weitergeben.

Mit Snappy Personal von Canonical Software verwalten

42

Zugeschnappt

Ferdinand Thommes

Canonical will das Debian-Paketformat hinter sich lassen und nimmt mit Snappy Personal einen neuen Anlauf.

Mit Checkinstall einfache Pakete aus dem Quellcode bauen

46

Baumeister

Ferdinand Thommes, Christoph Langner

Beim Bau von Softwarepaketen für eine bestimmte Distribution führen viele Wege zum Ziel. Checkinstall bietet vermutlich den einfachsten Weg, um selbst kompilierte Software mit der Paketverwaltung zu versöhnen.

Pakete mit Alien in andere Formate umwandeln

52

Verwandlungskünstler

Erik Bärwaldt, Christoph Langner

Das Kommandozeilen-Werkzeug Alien baut Brücken zwischen den verschiedenen Paketverwaltungssystemen. Mithilfe des kleinen Tools bereiten Sie für fremde Distribution gedachte Pakete für Ihr eigenes System auf. Dabei gilt es allerdings auf ein paar Stolpersteine zu achten.

Praxis

Mit Cryptonify Zugangsdaten sicher aufbewahren

56

Generalschlüssel

Erik Bärwaldt

Mit Cryptonify behalten Sie den Überblick über Ihre Zugangsdaten für Webdienste.

Mit Texmacs und Beamer Folien für eine Präsentationen erstellen

61

Richtig reduziert

Walter Eisenhauer, Andreas Bohle

Mit Texmacs erstellen Sie Präsentationen, deren Design nicht mit bunten Effekte glänzt, sondern stattdessen mit exzellenter Qualität in Bezug auf Typografie und Satz.

Scribus 1.5 weckt neue Hoffnungen auf ein freies DTP-Programm

64

Lebenszeichen

Martin Loschwitz

Scribus sendet mit Version 1.5 ein neues Lebenszeichen. Das Release gibt zwar nur einen Vorgeschmack auf Kommendes, macht aber Appetit auf mehr.

Plot-Software Grace visualisiert Daten und Funktionen

70

Anmutig gestaltet

Karsten Günther

Das leistungsfähige Werkzeug Grace visualisiert und analysiert Daten aller Art. Dabei birgt die intuitiv bedienbare Software überraschend komplexe Funktionen.

Im Test

Digitale Audio-Workstation Tracktion 6 im Überblick

76

Schlank und flott

Hartmut Noack

Mit Version 6 startet die digitale Audio-Workstation endlich unter Linux richtig durch.

Praxis

Virtualbox 5.0 im Test

84

Virtuelle Heimat

Thomas Leichtenstern

Schon seit Jahren zählt Virtualbox zu den beliebtesten Virtualisierungslösungen für den Desktop. Jetzt erschien Version 5.0 mit diversen Neuerungen an Bord.

Hardware

Das neue Meizu MX4 Ubuntu Edition im Test

90

Maximiert

Jacob Dawid, Christoph Langner

Mit dem MX4 Ubuntu Edition bringt Meizu das bislang schnellste Ubuntu-Handy auf den Markt. Mit Octa-Core-CPU und 20,7-Megapixel-Kamera toppt es die Ubuntu-Handys von BQ deutlich, zeigt in der Praxis jedoch Schwächen.

Know-how

Mit IPython Notebook kollaborativ programmieren und dokumentieren

96

An einem Strang

Mike Müller

IPython Notebook bietet eine nahtlose Integration von Dokument, Programm und Werkzeugen. Damit erleichtert es das gemeinsame Arbeiten erheblich.

Service

Heft-DVDs 09/2015

105

Neues auf den Heft-DVDs

Redaktion LinuxUser

Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.

Infos zur Publikation

LU 04/2017: SPEZIAL-DISTRIBUTIONEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...