Handylinux

Ist Ihnen Debian zu wuchtig, und suchen Sie einen einfach zu bedienenden, flinken Desktop, dann sollten Sie sich Handylinux 2.0 näher ansehen. Die französische Distribution nutzt den schlanken XFCE-Desktop in Version 4.8. Im Gegensatz zum herkömmlichen XFCE-Menü mit einer hierarchisch gegliederten Struktur öffnet Handylinux jedoch ein Fenster mit sechs horizontalen Reitern im oberen Bereich, die entsprechende Programmgruppen repräsentieren. Die Grundlage bilden der Kernel 3.16.7 und der X.org-Server 1.16.2, an Desktop-Programmen sind unter anderem LibreOffice 4.3.3 sowie Firefox 35.0.1 vertreten. Handylinux booten Sie von der zweiten Seite der ersten Heft-DVD. Was die Distribution alles mitbringt und wie sie sich anfasst, beschreibt ein Artikel ab Seite 12.

Gparted Live

Die auf Debian basierende Mini-Distribution Gparted Live 0.22.0-2 enthält als Kernbestandteil und Namensgeber das Partitionierungsprogramm Gparted. In dessen GUI legen Sie bequem Partitionen an, löschen diese oder ändern deren Größe. Die Software unterstützt praktisch alle gängigen Dateisysteme, darunter Ext2/3/4, ReiserFS, FAT, NTFS und HFS. Darüber hinaus bringt die Distribution auch das Kommandozeilenprogramm Testdisk mit, das es Ihnen erlaubt, defekte Partitionstabellen zu reparieren oder den Boot-Sektor neu aufzubauen. Um Gparted zu nutzen, booten Sie Ihren Rechner von Seite A der ersten Heft-DVD.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Neben dem legendären Live-Klassiker Knoppix 7.5 in der exklusiven Linux-Magazin CeBIT Edition finden Sie auf den Datenträgern dieser Ausgabe den russischen Komfort-Desktop ROSA Linux 2014.1 Fresh R5 KDE, den Security-Spezialisten Kali Linux 1.1.0, das ungewöhnliche Ubuntu-Derivat Bodhi Linux 3.0.0 mit Enlightenment-Desktop sowie das freie NeXTStep-Pendant Window Maker Live 0.95.6.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Mit den Allroundern Linux Mint 17.1 und Netrunner 14.1, dem Netzwerkdiagnose-Spezialisten Wifislax 4.10.1 und der auf Anonymisierung ausgerichteten Live-Distribution Tails 1.2.3 findet sich auch diesmal wieder ein buntes Potpourri aus allen Einsatzbereichen auf den Heft-DVDs. Als Star der Sammlung glänzt das benutzerfreundliche Desktop-System MakuluLinux in Varianten mit Cinnamon und XFCE als Oberfläche.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...