Eingepackt

Damit kann Gpgpwd endlich Ihre Passwörter verwalten. Um die Zugangsdaten beispielsweise für Amazon.de zu speichern, tippen Sie gpgpwd set amazon.de. Wie in Abbildung 2 schlägt Gpgpwd jetzt ein per Zufall erzeugtes Passwort vor. Sofern Sie sich gerade erst bei Amazon registrieren, können Sie dieses Passwort verwenden; mit einem Druck auf die Eingabetaste speichert Gpgpwd es direkt ab.

Besitzen Sie bei Amazon bereits ein Benutzerkonto, tippen Sie stattdessen einfach das derzeit gültige Passwort ein. In jedem Fall möchte Gpgpwd noch den Benutzernamen wissen. Im Beispiel wäre das die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei Amazon registriert haben. Abschließend müssen Sie noch das Master-Passwort preisgeben.

Abbildung 2: Hier merkt sich Gpgpwd das Passwort /5@dI/rQL7W~VH und den Benutzernamen tim@example.com.

Gpgpwd speichert die Benutzernamen und Passwörter in der Datei ~/.config/gpgpwd.db, die GnuPG nach jeder Aktion mit dem zuvor generierten Schlüssel chiffriert. Sagt Ihnen dieser Speicherort nicht zu, geben Sie mit dem Parameter -p einen beliebigen anderen an.

Ausgepackt

Um bei Amazon etwas zu bestellen, rufen Sie ab jetzt mit gpgpwd get den passenden Benutzernamen und das zugehörige Passwort ab. Nach dem Absenden des Kommandos müssen Sie wieder das Master-Passwort eintippen. Wie Abbildung 2 belegt, verzeiht das Werkzeug dabei sogar Tippfehler. Das gefundene Passwort kopiert Gpgpwd zudem automatisch im Klartext in die Zwischenablage (Abbildung 3). Um dies zu unterbinden, hängen Sie dem entsprechenden Gpgpwd-Befehl noch ein -C an.

Abbildung 3: Das Passwort müssen Sie nicht abtippen, sondern lediglich über die Zwischenablage in das entsprechende Feld einfügen – entweder wie hier über das Kontextmenü oder via Strg+V.

Nach dem gleichen Prinzip speichern Sie die Anmeldedaten für beliebige weitere Dienste. Anstelle des Domainnamens dürfen Sie auch einen beliebigen anderen Bezeichner verwenden. Der Befehl gpgpwd set tresor würde etwa ein Passwort unter dem Namen tresor speichern. Mit rename ändern Sie gegebenenfalls nachträglich den Bezeichner und korrigieren auf diese Weise beispielsweise amzn.de in amazon.de:

$ gpgpwd rename amzn.de amazon.de

Um ein Passwort zu löschen, verwenden Sie den Befehl remove. Mit gpgpwd remove amazon.de vergisst das Werkzeug beispielsweise die Anmeldedaten für Amazon. Sobald Sie das letzte Passwort löschen, beschwert sich GnuPG, dass die Datei leer sei. Diese Meldung dürfen Sie getrost ignorieren. Das Passwort für Amazon ändern Sie, indem Sie es einfach mit gpgpwd set amazon.de neu setzen beziehungsweise überschreiben.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...