Heft-DVDs 04/2015

Neues auf den Heft-DVDs

Neben dem legendären Live-Klassiker Knoppix 7.5 in der exklusiven Linux-Magazin CeBIT Edition finden Sie auf den Datenträgern dieser Ausgabe den russischen Komfort-Desktop ROSA Linux 2014.1 Fresh R5 KDE, den Security-Spezialisten Kali Linux 1.1.0, das ungewöhnliche Ubuntu-Derivat Bodhi Linux 3.0.0 mit Enlightenment-Desktop sowie das freie NeXTStep-Pendant Window Maker Live 0.95.6.

Kali Linux 1.1.0

Linux bietet eine fast unüberschaubare Vielzahl von Tools an, um durch Tests und simulierte Angriffe ein Netzwerk oder einen Host wasserdicht abzusichern. Deren Installation und Konfiguration gestaltet sich jedoch zuweilen aufwendig und kompliziert. Diese Arbeit nimmt Ihnen die auf Tests und Sicherheitslösungen spezialisierte Distribution Kali Linux ab: Sie bringt alle notwendigen Werkzeuge von Haus aus fertig vorkonfiguriert mit.

Die aktuelle Version basiert auf dem Linux-Kernel in Version 3.18, den das Team allerdings dahingehend modifizierte, dass er Angriffe via Wireless Injection erlaubt. Dank diverser Kernel- und Firmware-Upgrades unterstützt die Distribution jetzt mehr WLAN-Karten und die Nvidia Optimus. Client-Tools für die gängigen virtuellen Maschinen wie Vmware, Virtualbox und Openvm gehören jetzt ebenfalls zur Grundausstattung. Die 32-Bit-Version dieser Distribution finden Sie auf Seite A der ersten Heft-DVD, die 64-Bit-Variante auf Seite A der zweiten.

ROSA Linux 2014.1 Fresh R5 KDE

Mit dem auf Mandriva basierenden ROSA 2014.1 Fresh R5 bietet das russische Unternehmen ROSAlab ein Allround-Linux an, das einen speziell optimierten Kernel mitbringt, äußerst stabil läuft und mit vielen aktuellen Hardwarekomponenten sehr gut zusammenspielt. Die vergleichsweise hohe Ressourcenanforderung von 2 GByte Hauptspeicher resultiert aus dem Einsatz von KDE SC, das sich dafür sehr bedienerfreundlich gibt.

Neben dem herkömmlichen Bestand an Software verfügt ROSA über einige Eigenentwicklungen, die in Westeuropa eher unbekannt sein dürften. Dazu zählt neben dem ROSA Media Player auch der ROSA Image Writer, der es gestattet, ISO-Images auf ein bootfähiges USB-Medium zu befördern. Als weiteres exotisches Programm gesellt sich YouMagic dazu, das als russisches Konkurrenzprodukt zu Skype fungiert. Sie finden die installierbare Live-Distribution auf Seite B der ersten Heft-DVD. -> S. 12

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Heft-DVD 01/2014
  • 10/2013
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Mit den Allroundern Linux Mint 17.1 und Netrunner 14.1, dem Netzwerkdiagnose-Spezialisten Wifislax 4.10.1 und der auf Anonymisierung ausgerichteten Live-Distribution Tails 1.2.3 findet sich auch diesmal wieder ein buntes Potpourri aus allen Einsatzbereichen auf den Heft-DVDs. Als Star der Sammlung glänzt das benutzerfreundliche Desktop-System MakuluLinux in Varianten mit Cinnamon und XFCE als Oberfläche.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...