Wifislax 4.10.1

Das Slackware-Derivat Wifislax 4.10.1 tritt an, um WLAN-Installationen sicherer zu machen. Es bringt zu diesem Zweck eine Menge Tools mit, die das Netz sowohl generisch überprüfen, als auch auf die Eigenheiten bestimmter Hersteller eingehen. Um einen Überblick über ein Netzwerk zu erhalten bietet die Distribution viele bekannte Analyseprogramme an, darunter Angry IP Scanner, Etherape, Iptraf, Net Activity Viewer, Wireshark und Zenmap. Programme wie Hping3, Mdk3 und Yersinia hingegen kommen zum Einsatz, um mithilfe von Data-Flooding-Technologien Schwachstellen in der Firewall, auf dem Router Sowie auf Clients und Servern aufzuzeigen. Sie finden Wifislax auf Seite A der ersten Heft-DVD. -> S. 32

Tails 1.2.3

Das auf Debian basierende Tails 1.2.3 gilt als die sicherste Methode, sich anonym im Internet zu bewegen. Um das zu gewährleisten, bringt die Live-Distribution einen Tor-Client mit, der sich direkt beim Start mit dem Anonymisierungsnetzwerk verbindet. Über einen gehärteten und um diverse Sicherheitsapps erweiterten Browser gelangen Sie ins Internet. Die aktuelle Version bügelt in erster Linie einige Sicherheitsprobleme aus, weswegen das Projekt auch dringend dazu rät, zukünftig diese aktualisierte Variante zu verwenden. Sie finden Tails in der 32-Bit-Fassung auf Seite B der Heft-DVD.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • 12/2013
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...