Heft-DVDs 11/2014

Neues auf den Heft-DVDs

PCLinuxOS 2014.08 FM, Zentyal Server 3.5, KaOS 2014.08, Knoppix 7.4.1

KaOS 2014.08

Die Distribution KaOS setzt sich zum Ziel, den bestmöglichen KDE-Desktop auszuliefern. Die weiteren Zutaten und Entwicklungsmaximen entstammen verschiedenen Quellen und ordnen sich diesem Ziel unter. So entschieden sich die Entwickler für den Arch-Paketmanager Pacman und den grafischen Installer Thus aus Manjaro. Um zu einem kontrollierbaren Ergebnis zu kommen, bauen die Entwickler alle Pakete selbst und bieten diese in einem Rolling Release an. Das bedeutet, dass Updates stets die neuesten Programmvarianten einspielen – ein regelmäßiger Versionswechsel wie etwa bei Ubuntu oder OpenSuse entfällt damit. Zwar liegt der Fokus der Distribution auf KDE, dennoch finden sich einige wenige GTK+-Programme im Software-Fundus. Dabei handelt es sich um solche, für die es keine wirklich akzeptablen Qt-Pendants gibt. So bringt KaOS neben Inkscape und Ardour auch den optional installierbaren Browser Chrome mit. KaOS finden Sie auf Seite A der zweiten Heft-DVD. Das Verzeichnis iso/ enthält darüber hinaus dessen ISO-Image. -> S.10

PCLinuxOS KDE 2014.08

Speziell an Einsteiger und Umsteiger von anderen Betriebssystemen richtet sich PCLinuxOS. Der auf Mandriva basierende Desktop nutzt als Paketmanager Synaptic und bietet laut Projektangaben eine sehr gute Hardware-Erkennung. In seinen Repositories stellt der Distributor derzeit über 11 000 Pakete zur Installation bereit. Auch dieses System arbeitet nach dem Rolling-Release-System, das eine Systemaktualisierung im herkömmlichen Sinne überflüssig macht. Die 32-Bit-Variante von PCLinuxOS KDE 2014.08 booten Sie von Seite A der ersten DVD, den 64-Bit-Ableger von der Rückseite. Daneben enthält das Verzeichnis isos/ noch die 32- und 64-Bit-"MiniMe"-Varianten als ISO-Images. Sie ermöglichen es in Kombination mit dem Tool Mylivecd, ein individuelles Linux-System zusammenzustellen. Hier räumten die Entwickler den KDE-Desktop rigoros auf, sodass das komplette ISO-Image mit weniger als 700 MByte problemlos auf eine CD passt. ->S. 6

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Aus der Ecke
    PCLinuxOS gehörte lange zu den Geheimtipps. Inzwischen spricht das System durchgehend Deutsch und öffnet sich so einer neuen Zielgruppe.
  • Neues auf den Heft-DVDs
  • Schaulaufen auf dem PCLinuxOS-Desktop
    Aktuelle Software testen ohne Gefahren – das ermöglicht das Live-System PCLinuxOS 2007 auf der Heft-DVD. Gefällt das System, dann braucht es nur wenige Klicks zur richtigen Installation.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • 04/2012
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...