Heft-DVDs 09/2014

Neues auf den Heft-DVDs

Jeden Monat erscheinen neue, spannende Distributionen. Auf den Datenträgern zu dieser Ausgabe finden Sie eine Auswahl, die die Artikel im Heft optimal ergänzt und Ihnen so einen zeitraubenden Download erspart.

Virtual Appliance: Whonix 8.2

Whonix bietet dem Anwender ein auf Sicherheit und Anonymität hin optimiertes Konzept an. Es besteht aus einem Gateway und einer Workstation, die jeweils in einer virtuellen Maschine starten. Während der Gateway eine Verbindung zum Tor-Netzwerk aufbaut, besteht für die Workstation die einzige Verbindungsmöglichkeit ins Netz über den Gateway. Diese Technik zwingt jeglichen Internetverkehr durch mehrere Knoten des Tor-Netzwerks. Die auf Debian "Stable" basierenden virtuellen Maschinen bieten viele weitere Voreinstellungen, um die Privatsphäre des Anwenders zu schützen, und bringen eine umfassende und lehrreiche Dokumentation mit. Whonix startet auf allen x86-Maschinen, die Virtualbox unterstützen. Sie finden die VMs sowie dazu passend die aktuelle Version 4.3 von Virtualbox auf Seite A der ersten Heft-DVD in den Verzeichnissen /LU/whonix und /LU/vbox. Einen ausführlichen Artikel zu Whonix lesen Sie ab Seite 14.

Tails 1.0.1

Wer sich mit dem Thema "Privatsphäre im Internet" ernsthafter auseinandersetzt, kommt kaum an Tails vorbei. Dabei handelt es sich um eine vom Tor-Projekt produzierte Distribution, die speziell dafür konzipiert wurde, ein Höchstmaß an Anonymität und Privatsphäre im Netz zu gewährleisten. Das auf Debian basierende, nicht installierbare Live-System sorgt unter anderem durch das Nutzen des Tor-Netzwerks im Verbund mit einem speziell gehärteten Iceweasel-Browser für ein Maximum an Anonymität und Sicherheit im Netz. Darüber hinaus bietet die aktuelle Version an, die MAC-Adresse zu randomisieren und in regelmäßigen Abständen zu ändern. Die Distribution startet von Seite B der ersten Heft-DVD. Zusätzlich finden Sie im Verzeichnis /iso-image/tails/ dessen ISO-Image.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2017: Linux unterwegs

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....