Anonymität

Dazu setzt Parrot OS auf das Tor-Netzwerk. Hierbei laufen die Daten über mehrere Server, um Ausgangspunkt und Weg zu verschleiern. Die Distribution hat dabei den grafischen Vidalia-Client bereits vorkonfiguriert mit an Bord. Alternativ starten Sie den Tor-Daemon über die Konsole.

Hierzu klicken Sie einfach im Menü Applications | anon surf auf den Eintrag anonymous mode start. Daraufhin startet das System in einem Terminal den Tor-Daemon und konfiguriert diesen. Bei Bedarf halten Sie den Tor-Daemon durch einen Klick auf den entsprechenden Eintrag an oder starten ihn nach einer Unterbrechung neu.

Bei Bedarf überprüfen Sie die erfolgreiche Verbindung in Vidalia im Menü Applications | Internet | Vidalia. Hier sehen Sie detaillierte Informationen zu den Tor-Servern anhand einer Weltkarte.

Penetrationstests

Mit Penetrationstests finden Sie Schwachstellen in einzelnen Systemen oder kompletten Netzen. Dazu sammeln entsprechende Tools nicht nur Informationen über die zu testenden Systeme, sondern unternehmen auch Versuche, in diese einzudringen. Aufgrund der Vielzahl an Standards verteilt sich diese Aufgabe auf viele Werkzeuge, für jedes Szenario ist eine bestimmte Applikation nötig.

Das System bietet zudem im Untermenü Web Applications Software an, um serverseitige Installationen zu analysieren. So erkennen Sie, ob ein Zugang über eine Zwischenstation läuft oder besonders gegen Einbrüche gesichert ist. Weitere Tools umfassen das Erkennen installierter Betriebssysteme und unterschiedlicher Dienste auf einem Server.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...