AA_gras_pinkyelljm_sxc_1383185.jpg

© PinkyellJM, sxc.hu

Immerwährendes Grün

OpenSuse 13.1 im Überblick

19.12.2013
Die OpenSuse-Entwickler haben sich mächtig ins Zeug gelegt und beinahe punktgenau das aktuelle Release 13.1 auf die Server geschoben. Unser Test zeigt, was Sie erwarten dürfen.

Acht Monate nach der Version 12.3 haben die Entwickler das Release 13.1 (siehe Kasten "Versionierung") der Community-Distribution OpenSuse [1] veröffentlicht – und liegen damit im Gegensatz zu den mehrfachen Verzögerungen bei OpenSuse 12.3 diesmal im Zeitplan. Wir haben die von vielen mit Spannung erwartete Distribution auf den Labortisch geholt.

Als wichtige Neuerungen der aktuellen Version der Allround-Distribution fällt neben den üblichen, recht umfangreichen Aktualisierungen bei den Paketen ein deutlich ausgebautes Angebot an Software auf sowie ein vornehmlich unter der Haube modernisiertes YaST. Hinzu kommen eine verbesserte Stabilität insgesamt und ein verlängerter Zeitraum für Updates. Außerdem bietet das neue OpenSuse eine bessere Unterstützung für Wayland, Android und ARM.

Versionierung

Sollten Sie sich wundern, dass nach OpenSuse 12.3 eine Version 13.1 folgt, werfen Sie einen Blick auf die Hinweise des vor etwas mehr als zwei Jahren geänderten Schemas, dem die Distribution nun folgt. Demnach gibt es keine Releases mit einer Null nach der Jahreszahl mehr. Dabei trägt das November-Release immer die 1, das im Juli die 2 und im März folgt die 3.

Qualität

Dass die Qualitätssicherung gute Arbeit geleistet hat, bestätigen unsere Tests rundum. Das war bei OpenSuse nicht unbedingt immer selbstverständlich, gab es doch im Zuge der Entwicklung je nach Version Höhen und Tiefen. Fairerweise bleibt aber festzuhalten, dass es an der Stabilität der Version 12.3 nicht viel zu bemängeln gab.

...

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist nur für Mitglieder der LinuxCommunity zugänglich, die ein Archiv-Abo der Zeitschrift LinuxUser besitzen. Das Archiv-Abonnement kostet zusätzlich zum Printabo 1 Euro pro Monat und bietet vollen Online-Zugriff auf sämtliche LinuxUser-Artikel, Chat-Workshops und das exklusive LC-Klubforum.

Falls Sie bereits Abonnent eines Archiv-Abos sind, melden Sie sich bitte über das Login-Menü an.

Um ein Archiv-Abonnement abzuschließen, bestellen Sie dieses bitte in unserem Online-Shop.

LinuxUser-Artikel werden 12 Monate nach der Erstveröffentlichung automatisch freigeschaltet. Weitere Artikel aus der Zeitschrift LinuxUser finden Sie im Archiv.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2014: VIDEOS BEARBEITEN

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...