Home / LinuxUser / 2013 / 12 / Offroad-Navi auf Linux-Basis im Eigenbau

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Abseits der Piste

Offroad-Navi auf Linux-Basis im Eigenbau

Reserve

Wer auf der Online-Auktionsplattform Ebay sucht, findet noch etliche der Eee-Urviecher, die oft für einen günstigen Preis um 100 Euro den Besitzer wechseln. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, investiert in zwei oder drei Geräte, denn bei dem harten Einsatz beruhigt es, mehrere gleiche Geräte im Gepäck zu haben, falls eines im Gerüttel den Geist aufgibt.

Zwar hält der Akku eines EeePCs erstaunlich lange, aber falls Sie ein gebrauchtes Exemplar erwerben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Akku seine besten Tage bereits gesehen hat – keine akzeptable Situation im Gelände. Deshalb empfiehlt sich der Einsatz einer Kfz-Stromversorgung für den EeePC (Abbildung 3).

Abbildung 3

Abbildung 3: Das Kfz-Ladekabel verbindet die Autosteckdose mit dem Computer. Beim EeePC erfordert das kein Umsetzen der Spannung, denn der Rechner arbeitet mit 12 Volt. (Bild: Pearl)

Nicht loslassen!

Ein durch den Fahrgastraum katapultiertes Netbook gefährdet Leib und Leben aller Passagiere. Um das Netbook im Kfz sicher zu positionieren, sodass Sie das Display sehen und gleichzeitig das Auto sicher bewegen, braucht es eine professionelle Halterung (Abbildung 4). Hierzu gibt es kommerzielle Lösungen, die oft für wenig Geld über die Ladentheke gehen, wie zum Beispiel beim Online-Händler Pearl [4].

Abbildung 4

Abbildung 4: Ein Laptop-Halter erlaubt es, die Daten während der Fahrt abzulesen, ohne die Sicherheit im Fahrzeug zu gefährden. In den meisten Fällen befestigen Sie den Arm am Beifahrersitz mit einer Schraube. (Bild: Pearl)

Achten Sie beim Kauf des Halters darauf, dass sich dieser zum einen fest mit dem Fahrzeug verbinden lässt, etwa über die Befestigungsschraube des Beifahrersitzes, und zum anderen ein einfaches Entfernen ermöglicht. Im Normalfall fahren Sie schließlich ohne Navi oder zumindest lediglich mit dem eingebauten Navi durch die Lande. Nur in fremden Territorien abseits des Asphalts kommt die Offroad-Navigation mit Linux zum Einsatz.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 121 Punkte (4 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...