Präsentieren mit Impress

Das Präsentationswerkzeug Impress erhielt in LibreOffice zwei wesentliche neue Funktionen: Eine Fotoalbum zum Einfügen mehrerer Bilder und eine Android-Fernbedienung zum Steuern einer Präsentation mit dem Smartphone.

Um das Android-Smartphone als Fernbedienung zu nutzen gilt es zunächst, die App LibreOffice Impress Remote aus dem Google Play Store zu installieren [5]. Danach aktivieren Sie Bluetooth auf beiden Geräten und koppeln sie über die Systemeinstellungen des jeweiligen Devices.

Danach aktivieren Sie in LibreOffice Impress die Fernbedienung. Navigieren sie dazu im Menü nach Extras | Optionen | LibreOffice Impress | Allgemein. Hier setzen Sie das Häkchen bei Fernsteuerung aktivieren. Nach einem Neustart des Programms versuchen Sie, mit dem Smartphone eine Verbindung zu Impress aufzubauen.

In unseren Tests klappte das per Bluetooth nicht immer. Alternativ steht Ihnen die Möglichkeit offen, stattdessen eine Verbindung über WLAN herzustellen. Dazu müssen Sie in LibreOffice in den Einstellungen unter LibreOffice | Erweitert die Experimentellen Funktionen aktivieren und Impress neu starten. Dieses Feature ist noch nicht offiziell freigegeben, sodass auch hier keine Garantie besteht, dass es auch ohne Weiteres klappt.

Wenn die Verbindung einmal steht, blättern Sie mit der Remote-App nicht nur zwischen den Folie, Sie zeigen damit beispielsweise auch in Impress erstellte Notizen in der App an. Ihre Folien sehen Sie als Thumbnails und verlieren so niemals den Überblick über Ihre Präsentation. Zwischen den Folien blättern Sie, indem Sie über den Bildschirm streichen oder die Lautstärke-Tasten Ihres Smartphones betätigen.

Mithilfe der Fotoalbum-Funktion (Abbildung 5) verwenden Sie Impress zum Erstellen von Diashows. Navigieren Sie dafür nach Einfügen | Bild | Fotoalbum | Erstelle Fotoalbum und wählen Sie via Hinzufügen den oder die gewünschten Ordner aus. Über Folienlayout legen Sie fest, wie viele Fotos auf einer Seite erscheinen sollen. Nach einem Klick auf Erstelle Fotoalbum sollte Impress automatisch das Album erstellen. Bei Tests kam es dabei unter OpenSuse jedoch zu reproduzierbaren Programmabstürzen.

Abbildung 5: In Dear Esther streift man über eine verlassene Insel. Meist schlendert man dabei wie hier an der Küste entlang.

Zeichnen mit Draw

Ein großes Plus auf der Habenseite von LibreOffice Draw ist der unterstützte Im- und Export von Microsoft-Visio-Dateien. Laut Release Notes erlaubt die Suite das Bearbeiten aller bestehenden Visio-Dateiformate ab Visio 1.0 bis Visio 2013 [6]. In unseren Tests ließen sich sowohl Visio-2013-Dateien als auch offizielle Visio-2003-Beispiele [7] erfolgreich öffnen und bearbeiten (Abbildung 6). Das erneute Öffnen der bearbeiteten Dateien in Visio funktionierte ebenfalls reibungslos.

Abbildung 6: In Edge muss der Spieler mit dem hier lilafarbenen Würfel die kleineren Würfel einsammeln und dann zu einem Ziel rollen. Die umrandeten, weißen Blöcke bewegen sich.

Abgesehen von neu geordneten Farbpaletten blieb bei OpenOffice Draw alles beim Alten. Wie auch im Pendant von LibreOffice gibt es viele kleine Detailverbesserungen, die für den einen oder anderen sicher nützlich sind, aber keinen großen Sprung nach vorn bedeuten.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 7 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2018: GEODATEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 0 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...