Home / LinuxUser / 2013 / 09 / Anonym und sicher Surfen mit Tails

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Schutzschicht

Anonym und sicher Surfen mit Tails

Tails auf USB-Stick

Im Bereich Systemwerkzeuge finden Sie den Tails USB Installer, mit dem Sie das System auf einen USB-Stick installieren. Dieser erweist sich im mobilen Einsatz als weitaus praktikabler, zumal Sie je nach Größe des Sticks ohne großen Aufwand eigene Daten speichern. Das Tool findet sich außerdem im Menü Tails gemeinsam mit weiteren spezifischen Werkzeugen. Von den drei Optionen im Startbildschirm des Assistenten kommt in der Regel die erste – Clone & Install – zum Einsatz; die anderen dienen zum Aktualisieren einer bestehenden Installation auf einem USB-Stick.

Anschließend wählen Sie aus der angebotenen Dropdown-Liste Zielgerät das richtige Medium aus und klicken auf Erstelle Live USB, bestätigen das Formatieren des Sticks und starten den Vorgang schließlich mit einem Klick auf Nächste. Das Tool extrahiert dann das Live-Abbild auf den USB-Stick (Abbildung 4).

Abbildung 4

Abbildung 4: Zum Installieren von Tails auf den USB-Stick genügt das Auswählen des Gerätes.

Tor-Schluss

Das Anonymisieren der Verbindungen erledigt Tails über das Tor-Netzwerk. Dazu ist standardmäßig der SOCKS-Proxy für alle wichtigen Programme konfiguriert, zu erkennen am Zwiebel-Symbol im Systray. Das von den Tor-Machern vorkonfigurierte Tor Browser Bundle [5] für Firefox brauchen Sie nicht, weil alle Einstellungen bereits konfiguriert und die benötigen Addons installiert sind, wie ein Blick die Erweiterungen von Firefox offenbart (Abbildung 5).

Abbildung 5

Abbildung 5: In Tails haben die Entwickler den Browser für den Einsatz des Tor-Netzwerks vorkonfiguriert.

Nicht alle installierten Erweiterungen haben direkt mit Tor zu tun, viele dienen aber ebenfalls dem Anonymisieren dem Schutz der Privatsphäre. Dazu zählt etwa das Addon HTTPS Everywhere [6] der Electronic Frontier Foundation, das sichere Verbindungen zu zahlreichen populären Webseiten anbietet. Selbstverständlich bietet Tails die Möglichkeit, den USB-Stick via LUKS zu verschlüsseln und OpenPGP zum Verschlüsseln und Signieren von Mail und Dokumenten zu nutzen.

Außerdem verschlüsselt Tails Instant Messaging via OTR. Ferner besteht die Möglichkeit, mit Nautilus Wipe Festplatten sicher zu löschen und zu überschreiben. Sollten Sie doch einmal ohne Anonymisierung surfen wollen, etwa zum Aufrufen lokal installierter Web-Applikationen oder bei der Kommunikation mit vertrauten Shops oder anderen Angeboten, die für das Verwalten einer Session zwingend auf Cookies angewiesen sind, setzen Sie Iceweasel mit der Funktion unsicherer Browser ein. Tails umgeht dann das Tor-Netzwerk und deaktiviert sämtliche Funktionen zum Anonymisieren.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 165 Punkte (8 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...