Home / LinuxUser / 2013 / 09

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

09

LinuxUser 09/13
LinuxUser 09/13

Abhörsicher surfen: Lauschangriffe abwehren, E-Mail sichern, wichtige Daten schützen

Weitere Themen der digitalen Ausgabe u.a. RasPi-Tuning, Leisure Suit Larry Reloaded, Arch-Linux-Pakete, PDFs mit LaTeX.


Editorial

Aktuelles

6 Angetestet
Redaktion LinuxUser, Montag, 12. August 2013

Als umfangreiche IDE für alle, die primär in C, Perl, PHP oder HTML entwickeln, bietet <s>Griffon 1.6.0<s> zahlreiche Einstellungen und viele Funktionen, die man sonst nur von größeren Lösungen kennt.Als einfache, aber nützliche Oberfläche für den Webseiten-Kopierer HTTrack fasst <s>Httraqt 1.1.0<s> dessen wichtigste Einstellungen in einer komfortablen, intuitiv bedienbaren Oberfläche zusammen.Die Zahl der von Linux unterstützten Archiv- und Kompressionsformate wird immer umfangreicher. <s>Peazip 5.0<s> erspart die Mühe, hier mit zahlreichen Kommandozeilenprogrammen jonglieren zu müssen.Organisieren Sie Ihre Musiksammlung in Verzeichnissen, dann ist <s>Pogo 0.8.2<s> das Richtige für Sie. Es bietet eine einfache Bedienung, und Sie können im Handumdrehen ganze Alben in die Wiedergabeliste übernehmen.

8 Runderneuert
Klaus Knopper, Montag, 12. August 2013

Nutzen Sie schon jetzt Knoppix 7.2.0f mit einigen Bugfixes und Verbesserungen, auf die andere Anwender noch bis zum nächsten Release warten müssen.

Heft-DVD

11 Schrödingers Pinguin
Thomas Drilling, Montag, 12. August 2013

Fedora 19 überzeugt im Test direkt ab Installation. Freie Treiber und die Integration von aktueller Software machen das System zu einer interessanten Alternative.

Schwerpunkt

(Klub-Artikel)
14 Scheibchenweise
Thomas Leichtenstern, Montag, 12. August 2013

Seit fest steht, in welchem Umfang die Geheimdienste Daten aus dem Internet abgreifen, ist für jeden, der seine Privatsphäre schützen möchte, Handeln angesagt. Tor hilft Ihnen dabei.

(Klub-Artikel)
20 Tor zur Welt
Valentin Höbel, Thomas Leichtenstern, Montag, 12. August 2013

Wer nicht nur die Kommunikation seines Browsers via Tor schützen möchte, sondern seinen gesamten Internet-Datenverkehr, der kommt um einen externen Proxy-Server nicht herum. Der Minirechner Raspberry Pi bietet eine kostengünstige Lösung dafür.

Heft-DVD

24 Schutzschicht
Thomas Drilling, Montag, 12. August 2013

Benötigen Sie eine anonyme Verbindung ins Netz, ist Tails 0.19 genau das Richtige für Sie: Das Live-System verschleiert beim Surfen und Mailen sämtliche Spuren.

Schwerpunkt

(Klub-Artikel)
28 Eigenes Wölkchen
Falko Benthin, Montag, 12. August 2013

Seit Prism und Tempora ist klar: Daten in der öffentlichen Cloud sind vor dem Zugriff der Geheimdienste nicht sicher. Abhilfe schafft da nur eine selbst gehostete Lösung – Seafile bietet dafür einen ebenso simplen wie genialen Ansatz.

(Klub-Artikel)
36 Ausgezapft
Peter Kreußel, Montag, 12. August 2013

Monatlich greift der US-Geheimdienst etwa eine halbe Milliarde Verbindungsdaten und E-Mails alleine an deutschen Backbones ab. Ein guter Grund, sich über einen sicheren E-Mail-Verkehr Gedanken zu machen.

Praxis

(Klub-Artikel)
44 Effektvoll
Andreas Reitmaier, Montag, 12. August 2013

Für einfache Korrekturen und kleine Effekte leisten die Werkzeuge in der Fotoverwaltung Digikam gute Dienste.

(Klub-Artikel)
54 Letzter Schliff
Daniel Tibi, Montag, 12. August 2013

PDF gilt als Standard für plattformunabhängige Dokumente. Mit den LaTeX-Klassen Hyperref und Pdfpages nutzen Sie die Möglichkeiten des Dateiformats gekonnt aus.

62 Hingezupft
Karsten Günther, Montag, 12. August 2013

Ob kreativer Einsatz oder Mittel zum Zweck: Gimps Werkzeuge zum Verzerren digitaler Bilder leisten hervorragende Arbeit. Sie müssen nur wissen, welches Sie wann einsetzen.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...